Ausbildung von Lehrern an bulgarischen Sonntagsschulen im Ausland

2020 soll ein nationales Programm für die Ausbildung der Lehrer für die bulgarischen Sonntagsschulen im Ausland beginnen, gab die stellvertretende Bildungsministerin Deniza Satschewa auf dem Balkan-Forum „Strategien für das Erlernen der bulgarischen..

veröffentlicht am 02.12.19 um 15:09

„Export Hub Bulgaria“ gegründet

Die Agentur zur Förderung kleiner und mittelständischer Unternehmen richtet einen „Export Hub Bulgaria“ ein. Ziel der Initiative ist, das Exportpotential des Landes zu entfalten. Der Hub wird von 12 Organisationen, Vertretern der Regierung und des..

veröffentlicht am 02.12.19 um 13:25

Premier Borissow auf Umweltgipfel in Madrid

Der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow beteiligt sich an der 25. UN-Klimakonferenz, die vom 2. bis 13. Dezember in Madrid läuft. Borissow wird die Haltung Bulgariens zu wichtigen Themen und die Prioritäten vorstellen, die mit der Umsetzung der..

veröffentlicht am 02.12.19 um 12:05

Standard&Poor's erhöht Kreditrating Bulgariens

Die Bewertung Bulgariens seitens Standard&Poor's sei eine Antwort auf die Kritiken gegen die Regierung, äußerte der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow vor Journalisten. Die anerkannte Kredit-Ratingagentur S&P Global Ratings erhöhte das..

veröffentlicht am 02.12.19 um 10:45
Bisser Petkow

Sozialminister Petkow zurückgetreten

Premier Borissow hat den Rücktritt von Sozialminister Bisser Petkow verlangt und angenommen. Für diese Kaderrochade gibt es eine ganze Reihe von Gründen, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben. Worten von Regierungschef Borissow zufolge würde das..

veröffentlicht am 29.11.19 um 18:08

Italienischer Architekt gestaltet Sweta-Nedelja-Platz in Sofia um

Das Architekturstudio des Italieners Massimilian Fuksas hat den internationalen Wettbewerb zur Erneuerung des Platzes „Hl. Nedelja“ im historischen Zentrum Sofias gewonnen. Das Projekt sieht vor, dass der Platz zur Fußgängerzone wird, wobei Straßenbahnen..

veröffentlicht am 29.11.19 um 17:56

Präsident Radew weiht traditionelle Wohltätigkeitskampagne „Bulgarisches Weihnachten“ ein

Die 17. Ausgabe der Wohltätigkeitskampagne „Bulgarisches Weihnachten“ wurde offiziell vom bulgarischen Staatspräsidenten Rumen Radew eröffnet. Die Initiative findet seit 2003 alljährlich unter der Schirmherrschaft des bulgarischen Staatspräsidenten in..

veröffentlicht am 29.11.19 um 17:28

Industriepreise binnen einem Jahr minimal angestiegen

In einem Jahr haben die Industriepreise nur um 2,3 Prozent zugelegt. Das belegen Angaben des Nationalen Statistikamts aus dem Monat Oktober 2019. Am sichtbarsten sind die Preise bei der Produktion und Verteilung von Elektro- und Heizenergie nach oben..

veröffentlicht am 29.11.19 um 17:09

60 Prozent der Europäer kaufen Online ein, in Bulgarien nur 21 Prozent

Online-Shopping erfreut sich innerhalb der EU-Länder wachsender Beliebtheit. Angaben von Eurostat zufolge schoppen 60 Prozent der Europäer online. In Bulgarien machen drei Mal weniger Landsleute davon Gebrauch, nämlich 21 Prozent. Zum Vergleich sei aber..

veröffentlicht am 29.11.19 um 15:35

Internationale Bankkartenbetrüger aufgeflogen

Die Hauptdirektion zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität (GDBOP) hat eine kriminelle Gruppe aufgedeckt, die in Bulgarien und im Ausland Geld mit gefälschten Bankkarten abgehoben hat. Es wurde Klage gegen vier Personen erhoben, von denen einige..

veröffentlicht am 29.11.19 um 15:11