Bulgaren EU-weit finanziell mit am stärksten von der Pandemie betroffen

Während der Covid-19-Pandemie haben die Bürger Ungarns, Bulgariens, Italiens, Griechenlands und Spaniens den größten finanziellen Schaden erlitten. Laut einer Studie des Europäischen Parlaments haben Dänen, Schweden, Holländer, Finnen und..

veröffentlicht am 29.05.20 um 11:55

Rumänien wird Touristen, die nach Bulgarien reisen, unter Quarantäne stellen

Rumänen können nach Bulgarien und Griechenland reisen, werden aber nach ihrer Rückkehr für 14 Tage unter Quarantäne gestellt. Das erklärte der rumänische Wirtschaftsminister Virgil Popescu, der auch für den Tourismus zuständig ist. Nach dem 15. Juni..

veröffentlicht am 29.05.20 um 11:37
Parlamentsgebäude

Vereinbarung über Beratungsleistungen mit IBRD ratifiziert

Das Parlament hat eine Vereinbarung über Beratungsdienstleistungen zwischen dem bulgarischen Bildungsministerium und der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (IBRD) ratifiziert, die zu den fünf Institutionen der Weltbank gehört...

veröffentlicht am 29.05.20 um 10:48
Andrej Kowatschew

Höhe von EU-Krisenunterstützung für Bulgarien unklar

Bulgarien muss die von der EU erhaltene finanzielle Unterstützung zur Bewältigung der Coronakrise in die am stärksten betroffenen Branchen und in Zukunftsindustrien investieren. Der Abgeordnete Andrej Kowatshew hat den Brüsseler Rettungsplan „Next..

veröffentlicht am 29.05.20 um 10:25
Angel Kuntschew

14-tägige Quarantäne für Einreisende aus 8 europäischen Ländern bleibt

Der Nationale Krisenstab zur Coronavirus-Prävention und -Bekämpfung schlägt vor, Anfang Juni die 14-tägige Quarantäne für anreisende Bürger aus EU-Ländern sowie Nordmazedonien und Serbien aufzuheben. Die Entscheidung basiert auf Daten des Europäischen..

veröffentlicht am 29.05.20 um 08:59

Bereits 1.015 Menschen in Bulgarien von Covid-19 geheilt

8 sind die neuen Covid-19-Fälle in Bulgarien in den letzten 24 Stunden, die bei der Auswertung von 1.725 Tests diagnostiziert wurden. Drei der neu registrierten Patienten wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Die Gesamtzahl der Covid-19-Infizierten ist..

veröffentlicht am 29.05.20 um 08:40

Auslieferungsverfahren von Zwetan Wassilew erneut verschoben

Der Oberste Gerichtshof von Belgrad hat das Verfahren zur Anhörung des bulgarischen Bankiers Zwetan Wassilew vertagt, der von der bulgarischen Justiz zur Fahndung ausgeschrieben wurde. Seit 6 Jahren wollen die bulgarischen Behörden, dass Wassilew an..

veröffentlicht am 29.05.20 um 08:18

Covid-19 in Bulgarien: Tag 82

Diskussion über mögliche Aufhebung von Quarantäne Die Gesundheitsbehörden prüfen derzeit die Möglichkeit, die obligatorische 14-tägige Quarantäne für in Bulgarien einreisende bulgarische und ausländische Staatsbürger aufzuheben. Das gab der..

veröffentlicht am 28.05.20 um 20:53
Rumen Radew (l.)

Staatspräsident auf UNO-Forum über die Entwicklung unter Corona-Bedingungen

„Die wichtigsten Schlussfolgerungen aus der momentanen Krise sind, dass die Einschränkungsmaßnahmen keine grundlegenden Menschenrechte verletzen dürfen, die Sozialmaßnahmen rechtzeitig den Bedürftigen zugute kommen sollten, während die Finanzinstrumente..

veröffentlicht am 28.05.20 um 20:17

Allianz: Bulgarisches Rentenversicherungssystem gehört zu den 10 Weltbesten

Der europaweit größte Versicherungskonzern „Allianz SE“ stufte das bulgarische Rentenversicherungssystem als eines der 10 besten in der Welt ein. Es nehme laut dem „Global Pension Report“ den 9. Platz unter insgesamt 70 Ländern ein. Der „Allianz Pension..

veröffentlicht am 28.05.20 um 20:04