Sendung auf Deutsch

Nachrichten

Wettervorhersage für den Freitag

veröffentlicht am 27.05.22 um 19:45

Löscharbeiten im Naturpark Rila dauern an

aktualisiert am 27.05.22 um 18:43

Bulgarien an vierter Stelle weltweit bei der Qualität des Fremdenverkehrs

Bulgarien nimmt die vierte Stelle weltweit bei der Qualität des touristischen Produktes zu einem günstigen Preis ein. Das ist das Ergebnis einer Studie des jährlichen Holliday Barometers der britischen Post. Die Wertung wird von Sri Lanka, Spanien und..

veröffentlicht am 23.02.12 um 16:33

60 Menschen beim Angriffen im Irak getötet

Mindestens 60 Menschen sind bei einer Reihe von Angriffen im Irak ums Leben gekommen. Es war einer der blutigsten tage seit dem Abzug der amerikanischen Truppen im Dezember, meldete Reuters. Die Angriffe waren vornehmlich gegen Schiiten und die..

veröffentlicht am 23.02.12 um 15:55

Hilfe des Deutschen Roten Kreuzes für die überfluteten Gebiete in Bulgarien

Das Deutsche Rote Kreuz stellt 95 Gebäudetrockner für die überfluteten Gebiete in Bulgarien zur Verfügung, gab die deutsche Botschaft in Sofia bekannt. Von Schönefeld kommt ein Hilfstransport der Organisation. Sein Inhalt wird dem Bulgarischen Roten Kreuz..

veröffentlicht am 23.02.12 um 15:44

Der Warenaustausch zwischen Bulgarien und Deutschland wächst schnell

Der Warenaustausch zwischen Bulgarien und Deutschlanderreichte 2011 knapp 4,5 Milliarden Euro, gab die Deutsch-bulgarische Industrie- und Handelskammer bekannt. Der Außenhandel wuchs um 14 %. Die bulgarische Ausfuhr nach Deutschland nahm gegenüber 2010 um 21..

veröffentlicht am 23.02.12 um 15:33

Die Wechselkurse für den 24. Februar 2012

Die amtlichen Wechselkurse der Bulgarischen Nationalbank für den 24. Februar 2012 sind wie folgt: Für einen Euro bekommen Sie 1,955 Lewa, für einen US-Dollar – 1,471 Lewa, für eine britische Lira – 2,312 Lewa und für einen Schweizer Franken – 1,623 Lewa.

veröffentlicht am 23.02.12 um 14:35

EU-Kommission korrigiert Prognose für Wirtschaftswachstum Bulgariens im laufenden Jahr nach unten

Die EU-Kommission hat seine Prognose für das Wirtschaftswachstum Bulgariens im laufenden Jahr nach unten korrigiert. Laut der heute vorgestellten Prognose soll die bulgarische Wirtschaft in diesem Jahr einen Zuwachs von 1,4 Prozent verzeichnen, was um 0,9..

veröffentlicht am 23.02.12 um 12:43

Belgrad und Pristina setzen Verhandlungen fort

Die Dialogrunde zwischen Belgrad und Pristina wird heute in Brüssel fortgesetzt, nachdem gestern keine Einigung über die Teilnahme des Kosovo an regionalen Treffen erreicht wurde, meldeten serbische Medien. Die diskutierte Frage ist eine der Voraussetzungen..

veröffentlicht am 23.02.12 um 11:20

Vorstellung des Programms „Kreatives Europa 2020“ in Sofia

Ziel des Programms „Kreatives Europa 2020“ ist den kulturellen Vielfalt von Sprachen und Traditionen in Europa zu erhalten und den Künstlern bei der Vorstellung ihrer Werke zu helfen. Das sagte die Referatsleiterin bei der Generaldirektion „Bildung und..

veröffentlicht am 23.02.12 um 10:55

Parlamentarische Kommission wird die Tätigkeit des früheren Staatspräsidentenpaares untersuchen

Wir haben keine Angst, man kann untersuchen, was man will. So kommentierte Ex-Staatspräsident Georgi Parwanow die Bildung der parlamentarischen Untersuchungskommission für die Tätigkeit des früheren Staatspräsidentenpaares, die heute ihre Arbeit aufgenommen..

veröffentlicht am 23.02.12 um 10:30

Auslandsreisen im 4. Quartal 2011 um ganze 32,2 Prozent geschrumpft

Laut vorläufigen Angaben des Nationalen Statistikamtes sind fast 850.000 Bulgaren im 4. Quartal 2011 im Inland oder ins Ausland privat gereist. Im Vergleich zur selben Vorjahresperiode sinkt somit die Zahl der Reisenden um 9,2 Prozent, wobei die..

veröffentlicht am 23.02.12 um 10:03