Sendung auf Deutsch

Politik

Abschluss der ersten Sitzungsperiode der bulgarischen Volksversammlung

Die bulgarischen Abgeordneten haben 235 Stunden im Plenum in der ersten Sitzungsperiode der 41. bulgarischen Volksversammlung getagt. In dieser Zeit wurden 55 Gesetze, 95 Entscheidungen und 3 Erklärungen verabschiedet. Darunter sind der Staatshaushalt für..

veröffentlicht am 18.12.09 um 13:32

Damengambit in der Politik

Die Frauen in der Politik sind wie die Dame im Schach – wann immer es kritisch wird, sind sie am Zug. Auf Bulgariens politischem Schachbrett spielt sich ein Damengambit ab. Wer hat die bessere Intuition in der Politik – die Frauen oder die Männer? Die..

veröffentlicht am 15.12.09 um 11:34
Jordanka Fandakowa ist die neue Oberbürgermeisterin von Sofia

Sofia hat eine Frau zu Oberbürgermeisterin gewählt

Gestern fanden in einigen Ortschaften in Bulgarien Bürgermeisterwahlen statt. Nach den letzten Ergebnissen wird es nur in zwei Orten eine Stichwahl geben. In den anderen hat die regierende GERB Partei gewonnen. Am interessantesten war die Wahl in Sofia, wo..

veröffentlicht am 16.11.09 um 12:56

20 Jahre nach der Wende in Bulgarien

© Foto: www.capital.bg Mit dem Plenum des ZK der BKP am 10. November 1989 begann die Wende in Bulgarien 20 Jahre demokratische Veränderungen in Bulgarien sind aus Sicht der Geschichte nur ein kurzer Augenblick. Für das Leben des einzelnen Menschen..

veröffentlicht am 11.11.09 um 13:09

Nationale Referenden – nach wie vor „Mission: Impossible“

Auch wenn Bulgarien seit nunmehr 20 Jahren den Weg der Demokratie geht, wird das Volk zu wichtigen nationalen und kommunalen Fragen in der Regel nicht in die unmittelbare Entscheidungsfindung einbezogen. Bulgarien ist das einzige Balkanland, in dem seit der..

veröffentlicht am 09.11.09 um 12:31
Während eines Rundtischgeprächs im Parlament wurde das Reformkonzept für die Nationale Sicherheitsagentur diskutiert. Auf dem Bild v.l.n.r: Innenminister Zwetan Zwetanow, Generalstaatsanwalt Boris Weltschew, Premier Bojko Borissow und DSB-Vorsitzender Iwan Kostow.

Nationale Sicherheitsagentur erfordert Generalüberholung

Zwanzig Monate nach ihrer Gründung erfordert die Staatliche Agentur für nationale Sicherheit, kurz DANS, einer dringenden Generalüberholung. Zahlreiche Skandale, nach außen sickernde vertrauliche Informationen und interne Konflikte kompromittierten nicht nur..

veröffentlicht am 06.11.09 um 13:50
Sehr gut, Herr Ministerpräsident!

Die ersten 100 Tage des Kabinetts Borissow

Der bulgarische Premierminister Bojko Borissow gab seiner Regierung für die ersten 100 Tage ihres Mandats ein „Sehr gut“. Als Erfolge führte er u.a. die Finanzstabilität Bulgariens und die stetige Wiedergewinnung des Brüssler Vertrauens gegenüber unserem..

veröffentlicht am 04.11.09 um 13:28

Parlamentspräsidentin Zatschewa: Es bestehen Wille und politisches Engagement gegenüber den Wählern, die legislative Reform im Justizwesen durchzuziehen

Charakter, Wille und Ambition sind die Dinge, die überall mit der Parlamentspräsidentin mitgehen, und mit denen fühlt sie sich in Gleichgewicht und Harmonie.Pressefoto: BTA „Der Kampf gegen die Korruption und die Schattenwirtschaft hat sich in einen..

veröffentlicht am 08.10.09 um 17:55

Bojko Borissow gegenüber Radio Bulgarien: Die Korruption können wir am leichtesten bewältigen

Foto: Tanja Harisanowa „Ich hoffe, dass die Bulgaren in einem Jahr von sich aus nach Bulgarien zurückzukehren beginnen, ohne dass wir sie extra dazu auffordern“. Dies sagte in einem Blitzinterview für Radio Bulgarien Ministerpräsident Bojko Borissow...

veröffentlicht am 08.10.09 um 17:55

Studie prognostiziert Wahlsieg der regierenden GERB-Partei bei anstehender Bürgermeisterwahl in Sofia

Die bulgarische Hauptstadt galt bisher als politisch konservativ. Heute stuft sich ein Großteil der Sofioter (43 Prozent) als liberal ein. 34 Prozent der Hauptstädter zählen sich zum konservativen Lager. Das ermittelte eine Studie des Zentrums für Analysen..

veröffentlicht am 08.10.09 um 17:54