Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Das Wetter

Es bleibt wechselhaft, gebietsweise gibt es Regenfälle. Die Tageshöchstwerte erreichen 18°C bis 23°C, in den Norden 3° bis 8°C.

mehr aus dieser Rubrik…

BSP unterstützt nicht Aufhebung des Vetos gegen Nordmazedonien, Slawi Trifonow entrüstet über Entscheidung des Parlaments

„Die BSP hat die Aufhebung des Vetos gegen die Republik Nordmazedonien nicht unterstützt und alle Behauptungen, wir hätten die nationalen Interessen verraten, sind eine Lüge“, heißt es in einer Stellungnahme des Vorstands und der Parlamentsfraktion..

veröffentlicht am 24.06.22 um 17:28
Bujar Osmani

Bujar Osmani: Dokument des bulgarischen Parlaments wird europäischen Prozess langfristig blockieren

Der Außenminister der Republik Nordmazedonien, Bujar Osmani, sagte, dass die heutige Abstimmung im bulgarischen Parlament über die Aufhebung des Vetos gegen sein Land den Nachbarschaftsvertrag mit Bulgarien lahmlegen werde. „Zwei Worte stehen..

veröffentlicht am 24.06.22 um 14:52

Bulgarien akzeptiert französischen Vorschlag über Nordmazedonien

Mit 170 Fürstimmen, 36 Gegenstimmen und 21 Stimmenthaltungen hat das bulgarische Parlament grünes Licht für die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen Nordmazedoniens mit der EU gegeben. Im Dokument werden jedoch folgende Bedingungen gestellt :..

veröffentlicht am 24.06.22 um 14:40