Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Das Wetter

Es bleibt wechselhaft, gebietsweise gibt es Regenfälle. Die Tageshöchstwerte erreichen 18°C bis 23°C, in den Norden 3° bis 8°C.

mehr aus dieser Rubrik…

Russische Raketen töten 16 Menschen in belebtem Einkaufszentrum in Krementschuk

Bei einem russischen Raketenangriff auf Krementschuk wurden 16 Menschen getötet und 59 verletzt , als ein belebtes Einkaufszentrum getroffen wurde. Nach Angaben von Präsident Wolodymyr Selenskyj befanden sich zum Zeitpunkt des Angriffs mehr als..

veröffentlicht am 28.06.22 um 09:05
Rumen Radew

Präsident berät mit drei weiteren Parteien über Regierungsbildung

Die Beratungen beim Präsidenten über die Erteilung eines Sondierungsmandats für die Bildung einer Regierung nach dem Rücktritt des Kabinetts von Kiril Petkow werden fortgesetzt.  Heute wird Rumen Radew die Vertreter der Parlamentsfraktion von „Es..

veröffentlicht am 28.06.22 um 07:25
Nadeschda Jordanowa

„Wir setzen die Veränderung fort“ und „Demokratisches Bulgarien“ erörtern gemeinsamen Antritt zu den Wahlen

„Die Variante einer gemeinsamen Beteiligung von „Wir setzen die Veränderung fort“ und „Demokratisches Bulgarien“ ist nicht ausgeschlossen, im Gegenteil, sie wird diskutiert.“ Das erklärte die zurückgetretene Justizministerin Nadeschda Jordanowa..

veröffentlicht am 27.06.22 um 19:45