Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Banken werden illoyale Kreditnehmer an ihrem letzten bekannten Adresse im Rahmen der Europäischen Union verfolgen

Bulgarische Bürger, die ein Kredit im Ausland aufgenommen haben, ihn aber aus dem einen oder anderen Grund bei der entsprechenden ausländischen Bank nicht bedienen, werden an ihrer letzten bekannten Adresse in Bulgarien gesucht werden. Das folgt aus einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes in Luxemburg, das unmittelbar auch die bulgarischen Kreditnehmer betrifft, die Geld von einer ausländischen Bank bekommen haben, aber ihren Kredit nicht mehr bedienen.

mehr aus dieser Rubrik…

Keine neuen Corona-Todesopfer zu verzeichnen

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 1.134 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 123 neue Covid-19-Fälle registriert, die 10,8 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 27.06.22 um 08:40

Wettervorhersage für Montag

Am 27. Juni wird sonniges Wetter vorherrschen. Erst in den Nachmittagsstunden wird sich der Himmel bewölken; Regenschauer und Gewittern sind jedoch nur vereinzelt im Osten des Landes und den Gebirgsregionen zu erwarten. Die Lufttemperaturen..

veröffentlicht am 26.06.22 um 18:30

Festival „Oper im Park“ mit Aufführungen für Kinder

Das dreizehnte Sommerfestival „Oper im Park“ wird heute Abend mit Mozarts „Die Zauberflöte“" eingeläutet, aufgeführt von der Sofioter Oper.  Die Aufführungen finden unter freiem Himmel in den Grünanlagen der Militärakademie „G.S. Rakowski“ in..

veröffentlicht am 25.06.22 um 07:35