Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Banken werden illoyale Kreditnehmer an ihrem letzten bekannten Adresse im Rahmen der Europäischen Union verfolgen

Bulgarische Bürger, die ein Kredit im Ausland aufgenommen haben, ihn aber aus dem einen oder anderen Grund bei der entsprechenden ausländischen Bank nicht bedienen, werden an ihrer letzten bekannten Adresse in Bulgarien gesucht werden. Das folgt aus einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes in Luxemburg, das unmittelbar auch die bulgarischen Kreditnehmer betrifft, die Geld von einer ausländischen Bank bekommen haben, aber ihren Kredit nicht mehr bedienen.

mehr aus dieser Rubrik…

Corona: Zahl der Neuinfizierten sprunghaft gestiegen

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 5.331 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 595 neue Covid-19-Fälle registriert, die 11,16 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 28.06.22 um 09:17

Russische Raketen töten 16 Menschen in belebtem Einkaufszentrum in Krementschuk

Bei einem russischen Raketenangriff auf Krementschuk wurden 16 Menschen getötet und 59 verletzt , als ein belebtes Einkaufszentrum getroffen wurde. Nach Angaben von Präsident Wolodymyr Selenskyj befanden sich zum Zeitpunkt des Angriffs mehr als..

veröffentlicht am 28.06.22 um 09:05
Rumen Radew

Präsident berät mit drei weiteren Parteien über Regierungsbildung

Die Beratungen beim Präsidenten über die Erteilung eines Sondierungsmandats für die Bildung einer Regierung nach dem Rücktritt des Kabinetts von Kiril Petkow werden fortgesetzt.  Heute wird Rumen Radew die Vertreter der Parlamentsfraktion von „Es..

veröffentlicht am 28.06.22 um 07:25