Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Rückläufige Zahl der Aids-Neuerkrankungen unter Jugendlichen

Jüngsten Angaben des Gesundheitsministeriums zufolge sei die Zahl der Aids-Neuerkrankungen unter Jugendlichen rückläufig. Bis Mitte November wurden landesweit 63 neue Aids-Infizierte unter Jugendlichen zwischen 17 und 29 Jahren registriert. Im Vorjahr machte diese Altergruppe 55 Prozent der Neuerkrankungen aus. Gegenwärtig sind in Bulgarien 1.438 Aidskranke gemeldet, einschließlich 166 diesjährige Erkrankungsfälle. Mit 72 sind in Sofia die meisten Aidskranken gemeldet. 135 der Neuerkrankten sind Männer - 31 Frauen.

mehr aus dieser Rubrik…

Wettervorhersage für das Wochenende

In den Morgenstunden des 29. Januar werden die Lufttemperaturen Tiefstwerte zwischen -6°C und -1°C erreichen; in den Hochebenen Westbulgariens wird die Quecksilbersäule sogar auf -9°C fallen ; in Sofia und Umgebung um die -6°C. Am Tage wird..

veröffentlicht am 28.01.22 um 19:45

Erstes Treffen zwischen Premier Kyrill Petkow und EU-Botschafter

Der Premierminister Kyrill Petkow traf sich mit den Botschaftern der Mitgliedstaaten der Europäischen Union . Das Gespräch erfolgte auf Initiative der französischen Botschafterin Florence Robin, deren Land die EU-Ratspräsidentschaft innehat, informierte..

veröffentlicht am 28.01.22 um 19:29

Vorschlag zur Bildung eines zeitweiligen Parlamentsausschusses für Verfassungsänderungen

Die Regierungskoalition schlägt vor, einen zeitweiligen Parlamentsausschuss zur Änderung der Verfassung zu bilden. Laut Hristo Iwanow, Abgeordneter von Demokratisches Bulgariens sei es sehr wichtig, dass das vor der Wahl eines neuen Justizrates..

veröffentlicht am 28.01.22 um 19:20
Подкасти от БНР