Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Rückläufige Zahl der Aids-Neuerkrankungen unter Jugendlichen

Jüngsten Angaben des Gesundheitsministeriums zufolge sei die Zahl der Aids-Neuerkrankungen unter Jugendlichen rückläufig. Bis Mitte November wurden landesweit 63 neue Aids-Infizierte unter Jugendlichen zwischen 17 und 29 Jahren registriert. Im Vorjahr machte diese Altergruppe 55 Prozent der Neuerkrankungen aus. Gegenwärtig sind in Bulgarien 1.438 Aidskranke gemeldet, einschließlich 166 diesjährige Erkrankungsfälle. Mit 72 sind in Sofia die meisten Aidskranken gemeldet. 135 der Neuerkrankten sind Männer - 31 Frauen.
Подкасти от БНР