Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Tagung der hauptstädtischen Polizei abgeschlossen

In Sofia ist die Tagung der hauptstädtischen Polizeien in Europa zu Ende gegangen. Im Mittelpunkt der Diskussionen stand die Auswirkung der Weltwirtschaftskrise auf die Polizeiarbeit. Diskutiert wurden ferner die neuen Technologien und Gefahren in der täglichen Arbeit der Beamte.

Besondere Aufmerksamkeit galt der Videoüberwachung als eine Möglichkeit zur Prävention und Kontrolle, sowie der Bekämpfung von Cyberkriminalität. Beide Themen trug Bulgarien vor. "In den videoüberwachten Gebieten ist die Kriminalizät um über 70% zurückgegangen", betonten die Sofioter Polizeibeamte auf der Konferenz.

mehr aus dieser Rubrik…

Mitarbeiter des Außenministeriums in Streikbereitschaft

Mitarbeiter des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten bereiten sich auf einen Streik vor. Grund dafür sind die extrem niedrigen Gehälter im Ministerium, berichtete BGNES.  Die Beamten des Außenministeriums erklären, dass die..

veröffentlicht am 04.10.22 um 19:12

GERB wird Kontaktgruppe für Verhandlungen über neues Kabinett bilden

Der GERB-Vorsitzende Bojko Borissow kündigte heute bei einem Briefing an, dass seine Partei auf Verhandlungen mit den politischen Parteien über eine Kontaktgruppe von Personen mit unbestrittenem euro-atlantischem Ruf setzen wird, um eine Regierung..

veröffentlicht am 04.10.22 um 17:47

EK segnet Bulgariens 1,49 Milliarden Euro schweres Programm für Wettbewerbsfähigkeit ab

Die Europäische Kommission hat das bulgarische Programm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation in Unternehmen im Wert von mehr als 1,49 Milliarden Euro genehmigt.  Die Mittel dienen der gezielten Unterstützung bulgarischer Unternehmen bei..

veröffentlicht am 04.10.22 um 17:21