Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Kulturminister Weschdi Raschidow reist nach Georgien und Armenien

Kulturminister Weschdi Raschidow unternimmt heute eine offizielle Reise nach Georgien und Armenien. Im Rahmen der offiziellen Besuche vom 12. bis 15. Juni wird sich der bulgarische Kulturminister mit seinen Amtskollegen Nikoloz Rurua und Asmik Pogosjan treffen, um Programme für Zusammenarbeit im Kulturbereich zu besprechen. Auf dem Programm stehen ferner bilaterale Arbeitstreffen, bei denen über den Zustand und die Perspektiven des Kulturdialogs diskutiert wird.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarisches Kind ist Weltmeister im Kopfrechnen

Kalojan Geschew ist der neue Weltmeister in mentaler Geschwindigkeitsmathematik für Kinder bis 12 Jahre. Er ist Schüler in Sofia. Bei der Weltmeisterschaft in Bielefeld erzielte der Junge unglaubliche 2.217 Punkte, mit denen er die Goldmedaille und den..

veröffentlicht am 04.10.22 um 14:05

GERB schließt Regierung mit DPS, Wasrazhdane und Bulgarischer Fortschritt aus

Der Vorsitzende von GERB und Expremier Bojko Borissow kommentierte die Ergebnisse der letzten Parlamentswahlen. Die Botschaft der Wähler habe er als den Aufruf verstanden, mit den Fehden aufzuhören und eine Lösung zu finden. Borissow ist überzeugt,..

veröffentlicht am 04.10.22 um 13:18

Bulgarien und Nordmazedonien eröffnen Kulturzentren

Der nordmazedonische Präsident Stevo Pendarovski erklärte, er habe nicht die Absicht, mit Bulgarien und seinem Amtskollegen Rumen Radew über Fragen der Geschichte und der Vergangenheit zu diskutieren. Vor "Thelma" TV kündigte er an, mit Bulgarien über..

veröffentlicht am 04.10.22 um 10:28