Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Euro 2012: Die Ukraine macht den Traumstart perfekt

Gastgeber Ukraine hat gestern Abend ein glänzendes EM-Debüt gefeiert und nach einem 2:1-Sieg gegen Schweden die Tabellenführung in Gruppe D der Euro 2012 übernommen.

Auf dem Olympiastadion in Kiew waren die Jungs vom Nationaltrainer Oleg Blochin die bessere Mannschaft, obwohl die Schweden den ersten Treffer durch Zlatan Ibrahimovic nach 52 Minuten Spielzeit erzielten. Andrej Schewtschenko traf danach jedoch doppelt und machte den Traumstart für die Ukraine perfekt.

Im anderen Spiel der Gruppe D teilten sich die Favoriten Frankreich und England die Punkte nach einem 1:1-Unentschieden. Joleon Lescott erzielte den 1:0-Führungstreffer für England in der 31. Spielminute. Der Ausgleich machte Samir Nasri in der 39. Minute.