Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Inflationsrate nimmt leicht ab

Die Inflation in Bulgarien lag im Mai 2012 gegenüber dem Vormonat bei minus 0,1 Prozent, meldete das Nationale Statistikinstitut. Seit Jahresbeginn (Mai 2012 gegenüber Dezember 2011) beträgt die Teuerungsrate 1,6 Prozent und auf Jahresbasis liegt sie bei 1,7 Prozent.

Die jahresdurchschnittliche Inflation im Zeitraum Juni 2011 bis Mai 2012 gegenüber dem Zeitraum Juni 2010 bis Mai 2011 beträgt 2,9 Prozent, geht aus den Angaben des Statistikinstituts ferner hervor.

mehr aus dieser Rubrik…

Mitarbeiter des Außenministeriums in Streikbereitschaft

Mitarbeiter des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten bereiten sich auf einen Streik vor. Grund dafür sind die extrem niedrigen Gehälter im Ministerium, berichtete BGNES.  Die Beamten des Außenministeriums erklären, dass die..

veröffentlicht am 04.10.22 um 19:12

GERB wird Kontaktgruppe für Verhandlungen über neues Kabinett bilden

Der GERB-Vorsitzende Bojko Borissow kündigte heute bei einem Briefing an, dass seine Partei auf Verhandlungen mit den politischen Parteien über eine Kontaktgruppe von Personen mit unbestrittenem euro-atlantischem Ruf setzen wird, um eine Regierung..

veröffentlicht am 04.10.22 um 17:47

EK segnet Bulgariens 1,49 Milliarden Euro schweres Programm für Wettbewerbsfähigkeit ab

Die Europäische Kommission hat das bulgarische Programm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation in Unternehmen im Wert von mehr als 1,49 Milliarden Euro genehmigt.  Die Mittel dienen der gezielten Unterstützung bulgarischer Unternehmen bei..

veröffentlicht am 04.10.22 um 17:21