Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Inflationsrate nimmt leicht ab

Die Inflation in Bulgarien lag im Mai 2012 gegenüber dem Vormonat bei minus 0,1 Prozent, meldete das Nationale Statistikinstitut. Seit Jahresbeginn (Mai 2012 gegenüber Dezember 2011) beträgt die Teuerungsrate 1,6 Prozent und auf Jahresbasis liegt sie bei 1,7 Prozent.

Die jahresdurchschnittliche Inflation im Zeitraum Juni 2011 bis Mai 2012 gegenüber dem Zeitraum Juni 2010 bis Mai 2011 beträgt 2,9 Prozent, geht aus den Angaben des Statistikinstituts ferner hervor.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarische Botschaft in Moskau

Noch möchten sich keine Bulgaren aus Russland evakuieren

Im Moment gibt es keine genauen Informationen darüber, wie viele unserer Landsleute sich in Russland aufhalten, sagte der geschäftsführenden Außenminister Nikolaj Milkow bei einem Briefing.  Bulgaren mit doppelter Staatsbürgerschaft werden wie..

veröffentlicht am 29.09.22 um 13:22
Nikolaj Milkow

Wahllokale im Ausland bereit für die Wahlen

Das Außenministerium sowie die diplomatischen und konsularischen Vertretungen haben alle Vorbereitungen für die Abstimmung abgeschlossen. Das gab der geschäftsführende Außenminister Nikolaj Milkow heute bei einem Briefing im Außenministerium..

veröffentlicht am 29.09.22 um 12:23
Christo Tinew

Ursachen für Absturz der SU-25 werden geklärt

Die Blackbox des abgestürzten Militärflugzeugs Su-25 wurde gestern Nachmittag auf dem Luftwaffenstützpunkt Besmer gefunden. Das teilte heute der Staatsanwalt des Militärbezirks Sliwen, Oberst Christo Tinew, mit.  Der Pilot des Flugzeugs,..

veröffentlicht am 29.09.22 um 12:03