Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Inflationsrate nimmt leicht ab

Die Inflation in Bulgarien lag im Mai 2012 gegenüber dem Vormonat bei minus 0,1 Prozent, meldete das Nationale Statistikinstitut. Seit Jahresbeginn (Mai 2012 gegenüber Dezember 2011) beträgt die Teuerungsrate 1,6 Prozent und auf Jahresbasis liegt sie bei 1,7 Prozent.

Die jahresdurchschnittliche Inflation im Zeitraum Juni 2011 bis Mai 2012 gegenüber dem Zeitraum Juni 2010 bis Mai 2011 beträgt 2,9 Prozent, geht aus den Angaben des Statistikinstituts ferner hervor.

mehr aus dieser Rubrik…

Sicherheitsrat des geschäftsführenden Premierministers erörtert Folgen von Referenden in besetzten ukrainischen Gebieten

Der Sicherheitsrat von Ministerpräsident Galab Donew wird die teilweise Mobilmachung in der Russischen Föderation, die Durchführung von Referenden in den besetzten ukrainischen Gebieten und die mögliche Eskalation des militärischen Konflikts..

veröffentlicht am 29.09.22 um 10:38

Corona-Tagesstatistik: 13,6 Prozent positive Tests

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 5.644 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 769 neue Covid-19-Fälle registriert. Das macht 13,6 Prozent der Tests aus, geht aus den Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 29.09.22 um 09:19

Mineralbad in Bankja öffnet nach der Restaurierung

Heute findet ein Tag der offenen Tür im Gebäude des renovierten Zentralen Mineralbads im Kurort Bankja statt , der sich in unmittelbarer Nähe von Sofia befindet.  Interessierte können das renovierte Gebäude besichtigen, das kurz vor der Eröffnung..

veröffentlicht am 29.09.22 um 08:00