Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarische Orthodoxe Kirche wählt Delegaten für Konzil zur Patriarchenwahl

Heute wählt die Bulgarische Orthodoxe Kirche die Delegaten für das Konzil am 24. Januar, auf dem ein neuer Patriarch gewählt werden soll. Die Wahl findet in allen Bistümern des Landes sowie in den beiden Bistümern im Ausland (Amerikanisches-, Kanadisches- und Australisches Bistum sowie Bistum für West- und Mitteleuropa) statt. Am 24. Februar stehen drei Kandidaten für das Patriarchen-Amt zur Wahl. Diese werden eine Woche zuvor von der Heiligen Synode ausgewiesen. Der Patriarch der Bulgarischen Orthodoxen Kirche wird in geheimer Abstimmung mit Zweidrittelmehrheit gewählt.

mehr aus dieser Rubrik…

Angel Dimitrow

Treffen der bulgarisch-nordmazedonischen Kommission endet ohne Ergebnis

Das jüngste Treffen der bulgarisch-nordmazedonischen Kommission zu historischen und Bildungsfragen habe zu einer Vertiefung der Widersprüche zwischen beiden Ländern geführt. Das sagte der bulgarische Co-Vorsitzende der Kommission Prof. Angel Dimitrow..

veröffentlicht am 12.06.21 um 16:04

Schwerer Unfall während „Rallye Sliwen“

Der türkische Rennfahrer und vorläufige Tabellenführer Uğur Soylu wurde bei einem Unfall während der „Rallye Sliwen“ schwer verletzt. Er hat sich Prellungen und einen Wirbelbruch zugezogen, während sein Navigator Aras Dinçer ohne Verletzungen..

veröffentlicht am 12.06.21 um 15:54

Retro-Parade im Zentrum von Sofia

Über 350 Autos aus den 1930er Jahren bis heute haben sich zu einer Retro-Parade vor der „Alexander-Newski-Kathedrale“ in Sofia eingefunden. An der 31. Ausgabe der Retro-Parade nahmen sowohl Autos aus sozialistischen Zeiten als auch klassische Modelle..

veröffentlicht am 12.06.21 um 14:55