Bulgarische Orthodoxe Kirche wählt Delegaten für Konzil zur Patriarchenwahl

Heute wählt die Bulgarische Orthodoxe Kirche die Delegaten für das Konzil am 24. Januar, auf dem ein neuer Patriarch gewählt werden soll. Die Wahl findet in allen Bistümern des Landes sowie in den beiden Bistümern im Ausland (Amerikanisches-, Kanadisches- und Australisches Bistum sowie Bistum für West- und Mitteleuropa) statt. Am 24. Februar stehen drei Kandidaten für das Patriarchen-Amt zur Wahl. Diese werden eine Woche zuvor von der Heiligen Synode ausgewiesen. Der Patriarch der Bulgarischen Orthodoxen Kirche wird in geheimer Abstimmung mit Zweidrittelmehrheit gewählt.

mehr aus dieser Rubrik…

Sevda Dükkanci von Radio Bulgarien ausgezeichnet für ihren Beitrag zur Entwicklung der moslemischen Gemeinschaft

Auf einer Zeremonie überreichte der Hohe Rat des Muftiats in Bulgarien zum dritten Mal die Jahrespreise „Hodzhazade Mehmed Muhyiddin Efendi“. Der Preis trägt den Namen des ersten Obermufti in Bulgarien, der am heutigen Tag vor 109 Jahren gewählt worden..

veröffentlicht am 09.12.19 um 14:10

UNO: Bulgarien weist hohe Humanentwicklung auf

Bulgarien gehört laut der UNO zu den Ländern mit einem hohen Niveau der menschlichen Entwicklung, informierte BGNES. Unser Land nehme in Bezug auf den „Human Development Index“ mit einem Ergebnis von 0,812 den 52. Platz unter 189 Staaten ein. Diese..

veröffentlicht am 09.12.19 um 13:20
Dimitar Radew

BNB: Wirtschaftswachstum Bulgariens eines der höchsten der EU

„Die Ergebnisse im Bankbereich werden seit vier Jahren immer besser. Die Kreditaktivität ist einer der grundlegenden Faktoren für das Wirtschaftswachstum in Bulgarien, das zu den höchsten in der Europäischen Union gehört. Die Bankkennziffern,..

veröffentlicht am 09.12.19 um 12:35