Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Der Tag in Bildern

| aktualisiert am 12.07.16 um 15:10

Снимка

Nach vier Jahren der Vorbereitung, Sammlung von Mitteln und Einholung von Bauerlaubnissen hat man in der Gedenkstätte des 31. Infanterie-Regiments von Silistra, das auch als „das Eisenregiment“ bekannt war, mit dem Bau eines Kriegerehrenmals begonnen. Neben dem bestehenden Denkmal, das im Jahre 1985 nach Projekt von Georgi Tschapkanow vom Bildhauer Emil Popow erarbeitet wurde, soll sich künftig eine 3,5 Meter hohe Stele erheben. Auf ihr werden die Namen der 560 Kämpfer des legendären Regiments von Silistra sowie aller anderen Soldaten aus der Donaustadt eingeschrieben, die im Zweiten Weltkrieg für Bulgarien starben. Foto: BULPHOTO

Снимка

In der südbulgarischen Stadt Parwomai wurde die bisher größte bulgarische Nationalflagge genäht – 300 Meter lang und 26 Meter breit. Die Riesenflagge, die eine Fläche von 7800 Quadratmetern hat und etwa 1 Tonne wiegt, soll auf die Wiesen hinter dem offiziellen Stand des Nationalen Folklorefestes "Roschen-2016" gelegt werden. Foto: BTA

Снимка

Die Lavendelernte hat im Raum um Dobritsch im Nordosten Bulgariens, das zu den größten Lavendel-Herstellern weltweit gehört, bereits begonnen. Foto: BTA

Снимка

Alexander Nikolov aus Plowdiwistheute 102 Jahre alt geworden. Er feierte seinen Geburtstag mitder ganzenFamilie – vom größten Sohn, der 70 Jahre alt ist, bis zum kleinsten Großenkel, der zweieinhalb Jahre alt ist. Foto: BTA

Снимка

Auch heute ist in ganz Bulgarien kräftiges Schwitzen angesagt, wer aber nach frische Abkühlung sucht, wird sie in den Bergen sicherlich finden – z.B. bei einem Ausflug nach den Sliwowdolski-Wasserfällen in den Rhodopen unweit von Plowdiw. Foto: BGNES


mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien in Bildern

Der Nikolaustag gehört zu den größten und beliebtesten Feiertagen in unserem Land. Er wird am 6. Dezember gefeiert - am Tag, an dem die orthodoxe Kirche den Heiligen Nikolaus den Wundertäter ehrt. Der heilige Nikolaus gilt als Herrscher über..

veröffentlicht am 03.12.21 um 17:45

Es weihnachtet sehr

In der alten bulgarischen Reichshauptstadt Weliko Tarnowo herrscht bereits weihnachtliche Stimmung. 33 Häuschen mit Weihnachtsständen im Park „Marno Pole“ locken die Besucher mit Fleischspezialitäten und heißen Getränken an. Es werden..

veröffentlicht am 29.11.21 um 17:09

Bulgarien in Bildern

In der Militärmedizinischen Akademie in Sofia wurde eine neue Diagnoseabteilung für Patienten mit Infektionserkrankungen eröffnet.  Die neue Abteilung verfügt über einen Computertomographen sowie Röntgen- und Ultraschallgeräte und bietet..

veröffentlicht am 26.11.21 um 14:48
Подкасти от БНР