Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Der Tag in Bildern

| aktualisiert am 16.08.16 um 16:16

Снимка

Mario Edinger aus Deutschland ist der 2-millionste Passagier in diesem Jahr am Flughafen Burgas. Zusammen mit seiner Ehefrau und ihren zwei Kindern flog er mit Bulgaria Air aus Frankfurt nach Burgas und wird zum ersten Mal Urlaub in Bulgarien machen. Die Familie wird sich im Badeort Sonnenstrand erholen, und die Leitung des Flughafens organisierte für sie einen Transfer mit attraktivem Oldtimer zu ihrem Hotel. Foto: BULPHOTO

Снимка

Die Shows im Delfinarium von Warna ziehen täglich viele Besucher an. Das einzige Delfinarium nicht nur in Bulgarien, sondern auf dem ganzen Balkan, wurde im Jahr 1984 geöffnet. Derzeit verfügt es über 5 Delfine – zwei „Bullen“ und 3 „Kühe“. Foto: EPA / BGNES

Снимка

Die ersten fünf Gänsegeier in den Ostrhodopen wurden in den letzten Tagen von einem Team der Bulgarischen Gesellschaft zum Schutz der Vögel (BSPB) markiert. Foto:BGNES

Снимка

Der 52-jährige Ambulanzfahrer Robert Ljubenow aus Plewen beteiligt sich an der diesjährigen Donau Regatta TID mit einem extravaganten Wasserfahrzeug namens "Dark Trabantula". Heute haben die rund 150 Teilnehmer an der traditionellen internationalen Donau-Regatta von Ingolstadt bis zur rumänischen Schwarzmeerinsel Sacalinu einen Ruhetag in der Nähe von Russe auf bulgarischem Territorium. Foto: BTA

Снимка

In der Kunstgalerie "Petko Zadgorski" in Burgas begann die neue Ausgabe des Festivals der zeitgenössischen bulgarischen Kunst "Freunde des Meeres". Foto: BTA

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien in Bildern

In der Militärmedizinischen Akademie in Sofia wurde eine neue Diagnoseabteilung für Patienten mit Infektionserkrankungen eröffnet.  Die neue Abteilung verfügt über einen Computertomographen sowie Röntgen- und Ultraschallgeräte und bietet..

veröffentlicht am 26.11.21 um 14:48

Sofia bereitet sich auf Weihnachten vor

In der bulgarischen Hauptstadt beginnt der Aufbau des traditionellen deutschen Weihnachtsmarkts. Er wird auf dem Platz vor dem Gebäude des Nationaltheaters „Iwan Wasow“ stehen. Fotos: BGNES

veröffentlicht am 17.11.21 um 14:05

Gerösteter Kürbis und Sauerkraut haben Hochsaison

Eines der Lieblingsgerichte der Bulgaren im Winter ist Sauerkraut. Als Feinschmecker bereiten ihn die Bulgaren am liebsten selbst zu. Dafür ist der Monat November am besten geeignet. Deshalb bieten die Märkte Kohl in Hülle und Fülle an...

veröffentlicht am 05.11.21 um 14:29