Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Der Tag in Bildern

| aktualisiert am 18.08.16 um 14:40

Снимка

Wegen der lang anhaltenden Dürre ist der Bistriza-Fluss in Blagoevgrad fast versiegt. Foto: BTA

Снимка

Hunderte Menschen, darunter viele Ausländer, besuchten heute das Heilige Rila-Kloster im Rila-Gebirge anlässlich des 1070. Todestages des Heiligen Joan von Rila (bulg. Iwan Rilski), der als Schutzherr der Bulgaren gilt. Foto: BGNES

Снимка

Am Militärflughafen von Baltschik an der bulgarischen Schwarzmeerküste begannen die Fallschirmsprünge der Soldaten der 68. Brigade "Spezialkräfte", die im Rahmen der gemeinsamen bulgarisch-amerikanischen Militärübung "Joint Training" durchgeführt werden. Foto: BTA

Снимка

Traditionell feiern die Bergarbeiter in Bulgarien am 18. August ihren professionellen Feiertag. An diesem Tag feiert die orthodoxe Kirche die Himmelfahrt des großen bulgarischen Heiligen Iwan Rilski, der auch als Schutzpatron der Bergleute gilt. Auf dem Bild: Bergleute vor dem Bergwerk "Beli-Breg", 1952. Foto: BTA

Снимка

In der archäologischen Stätte beim Dorf Riben in Nordbulgarien Pleven wurden neue Beweise für die frühesten schriftlichen Zeichen auf unserem Planeten gefunden – 5000 Jahre v. Chr. Das gab der Direktor des regionalen Geschichtsmuseum in Plewen, der Archäologe Dr. Wolodja Popow bekannt. Die ausgegrabene Tontafel mit Piktogrammen wird derzeit erforscht. Foto: BTA

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien in Bildern

Der Nikolaustag gehört zu den größten und beliebtesten Feiertagen in unserem Land. Er wird am 6. Dezember gefeiert - am Tag, an dem die orthodoxe Kirche den Heiligen Nikolaus den Wundertäter ehrt. Der heilige Nikolaus gilt als Herrscher über..

veröffentlicht am 03.12.21 um 17:45

Es weihnachtet sehr

In der alten bulgarischen Reichshauptstadt Weliko Tarnowo herrscht bereits weihnachtliche Stimmung. 33 Häuschen mit Weihnachtsständen im Park „Marno Pole“ locken die Besucher mit Fleischspezialitäten und heißen Getränken an. Es werden..

veröffentlicht am 29.11.21 um 17:09

Bulgarien in Bildern

In der Militärmedizinischen Akademie in Sofia wurde eine neue Diagnoseabteilung für Patienten mit Infektionserkrankungen eröffnet.  Die neue Abteilung verfügt über einen Computertomographen sowie Röntgen- und Ultraschallgeräte und bietet..

veröffentlicht am 26.11.21 um 14:48
Подкасти от БНР