Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Der Tag in Bildern

| aktualisiert am 24.10.16 um 16:12

Снимка

Das Diplomatische Institut beim bulgarischen Außenministerium schloss sich der Initiative "Der Tag der besten Nachrichten der Welt" mit einer Informationskampagne in den beiden größten Universitäten in Sofia, im Business Park Sofia und in der bulgarischen Nachrichtenagentur BTA an. Mit der Verbreitung der Zeitung "Die besten Nachrichten der Welt" zielt die Kampagne darauf ab, die Aufmerksamkeit der Jugend, des Privatsektors und der Medien auf ihre Botschaften heranzuziehen. Foto: BTA

Снимка

Bei den Ausgrabungen an der großen Basilika in Plowdiw sind die Archäologen in den letzten Tagen auf neue und interessante Entdeckungen gestoßen, darunter mehr als 20 Quadratmeter Mosaiken sowie Fragmente mittelalterlicher Fresken, die den Hl. Petrus darstellen. Foto: BTA

Снимка

Im Inter Expo Center in Sofia findet derzeit eine der größten Veranstaltungen der Beauty- und Gesundheitsbranche in Bulgarien – die Arena of Beauty Professional statt. Die Fachmesse für Hairdressing, Kosmetik, Maniküre, Pediküre, Spa und Wellness versammelt Aussteller aus dem In- wie auch dem Ausland unter einem Dach, darunter Kosmetiker, Dermatologen, Haarstylisten, Schönheitschirurgen, Schönheitssalonbetreiber und viele mehr. Foto: BGNES

Снимка

Über 300 Hunde verschiedenster Rassen wurden auf der traditionellen internationalen Hundeausstellung auf dem Messegelende in Plowdiw präsentierten. Foto: BULPHOTO

Снимка

Mehr als 3.500 Teilnehmer aus 120 Ortschaften im In- und Ausland sorgen für eine unglaublich reiche Palette von Farben, Klängen und Tänzen auf der Bühne unter freiem Himmel im Dorf Mikrewo bei Blagoewgrad, wo derzeit die 13. Ausgabe des Internationalen Folklorefestivals "Maleschewo singt und tanzt" stattfindet. Das dreitägige Festival wird unter der Schirmherrschaft des bulgarischen Kulturministeriums und der Gemeinde Strumjani sowie mit der Unterstützung des Internationalen Rates für die Organisation von Folklorefestivals und Volkskunst und des regionalen "Art Center Ilindentzi" veranstaltet. Foto: BGNES

mehr aus dieser Rubrik…

Schembartläufer in Drugan

Der Winterbrauch „Surwa“ ist für den mittleren Westen Bulgariens typisch und wird bis heute in den Gemeinden Pernik, Bresnik, Semen und Radomir gepflegt.  Der Brauch selbst wurde in die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit..

veröffentlicht am 14.01.22 um 12:14

Bulgarien in Bildern

Fotos: BGNES

veröffentlicht am 07.01.22 um 12:02

Bulgarien in Bildern

Ritual zur Weihe der Kampffahnen und heiligen Fahnen der bulgarischen Armee Männerreigen in Kalofer Das Kreuz wird aus dem Wasser geholt Fotos: BGNES, BNR

veröffentlicht am 06.01.22 um 15:00
Подкасти от БНР