Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Der Tag in Bildern

| aktualisiert am 29.11.16 um 15:36

Снимка

Der bulgarische Boxheld Kubrat „The Cobra“ Pulev kam heute nach Sofia an, um seinen ersten Kampf als Profi in seiner Heimat zu absolvieren. Sein Gegner am 3. Dezember in der Arena Armeez wird der Nigerianer Samuel „The Nigerian Nightmare“ Peter sein. Foto: BGNES

Снимка

Der Park für tanzende Bären im Rilagebirge nahe der Stadt Belitza ist völlig in Schnee versunken. Foto: BGNES

Снимка

Das Nationalе Militärhistorische Museum in Sofia eröffnete heute die Ausstellung "1916: Siege und Prüfungen", die der Teilnahme Bulgariens am Ersten Weltkrieg gewidmet ist. Foto: BGNES

Снимка

Auf dem Gelände des Luftwaffenstützpunktes in Sofia fand heute eine taktisch-spezielle Übung der Schnelleinsatzgruppe der Militärmedizinischen Akademie statt. Die Schnelleinsatzgruppe übte ihre Fähigkeiten zur Beseitigung der Folgen von Notsituationen, Durchführung medizinischer Notfallversorgung und Evakuierung von Verletzten unter Winterbedingungen. Foto: BTA

Снимка

Ein Denkmal für im Dienst gefallene Polizeibeamte wurde heute im Garten der Sofioter Sieben-Heiligen-Kirche eingeweiht. Foto: BTA

Снимка

Die ersten heftigen Schneefälle setzten in Sofia seit gestern Abend ein und dauern immer noch an. Im Einsatz auf den Sofioter Straßen sind momentan 115 Schneepflüge, die die Routen der öffentlichen Verkehrsmittel, gefährliche und steile Abschnitte und Brücken in allen Teilen der Stadt von Eis und Schnee räumen. Foto: BTA

mehr aus dieser Rubrik…

Die Lichter von Sofia

Zum ersten Mal fand in Sofia das Internationale Festival of Lights LUNAR statt, das für sehr großes Interesse stieß. An vier Abenden konnten die Sofioter und ihre Gäste die beeindruckenden Lichtinstallationen bewundern, die die Innenstadt..

veröffentlicht am 10.05.22 um 15:51

Frühlingsbilder vom Zentralen Mineralbad in Sofia

Das Zentrale Mineralbad in Sofia und sein Umfeld gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das Bad selbst ist ein Emblem der Hauptstadt, ein beliebtes Fotomotiv und Touristentreffpunkt.  In einem Teil des Zentralen Mineralbads wurde..

veröffentlicht am 03.05.22 um 18:07

Pasardschik zwischen Palmsonntag und Ostern

112 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Sofia und 37 Kilometer westlich von Plowdiw befindet sich Pasardschik – eine Stadt, die sich wegen ihres milden Klimas als ein Zentrum der Produktion von Obst und Gemüse etabliert hat. Ihre Einwohner sind jedoch..

veröffentlicht am 19.04.22 um 09:45