Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Der Tag in Bildern

Снимка

Die bulgarische Flagge weht heute auf Halbmast. Anlass für den Staatstrauertag ist die Tragödie am vergangenen Samstag im Dorf Hitrino in Ostbulgarien, bei der 7 Menschen ums Leben kamen und mehr als 25 verletzt wurden, nachdem ein Güterzug mit Zisternen mit Propan-Butan und Propylen bei der Einfahrt in den Bahnhof entgleiste und es zu einer Explosion kam. Foto: BGNES

mehr aus dieser Rubrik…

Die Katzen der Stadt

Rom ist u.a. für seine Katzen bekannt. Aber auch in vielen anderen Städten der Welt leben diese halbzahmen kleinen Raubtiere, die in der Antike vergöttert wurden, nicht zuletzt wegen ihres Kampfes gegen die Nagetiere. Diese Funktion üben sie auch heute..

veröffentlicht am 18.05.22 um 11:03

Die Lichter von Sofia

Zum ersten Mal fand in Sofia das Internationale Festival of Lights LUNAR statt, das für sehr großes Interesse stieß. An vier Abenden konnten die Sofioter und ihre Gäste die beeindruckenden Lichtinstallationen bewundern, die die Innenstadt..

veröffentlicht am 10.05.22 um 15:51

Frühlingsbilder vom Zentralen Mineralbad in Sofia

Das Zentrale Mineralbad in Sofia und sein Umfeld gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das Bad selbst ist ein Emblem der Hauptstadt, ein beliebtes Fotomotiv und Touristentreffpunkt.  In einem Teil des Zentralen Mineralbads wurde..

veröffentlicht am 03.05.22 um 18:07