Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Der Tag in Bildern

| aktualisiert am 06.03.17 um 15:29

Снимка

In Sofia fand die offizielle Zeremonie der Verleihung der Preise "Die würdigen Bulgaren" zum 15. Mal statt. Insgesamt wurden mehr als 45 Bulgaren ausgezeichnet – Menschen, die in Friedenszeiten Hab und Gut oder ihr eigenes Leben riskieren, um andere Leben zu retten oder einfach etwas Gutes für die Gesellschaft machen. Foto: BTA

Снимка

Im Naturkundemuseum in Plowdiw wurde die Ausstellung "Die größte Insekten der Erde" eröffnet. Gezeigt werden mehr als 100 verschiedene Arten von Insekten aus der ganzen Welt, darunter der Königin-Alexandra-Vogelfalter. Die Weibchen dieser Art gelten als die Schmetterlinge mit der größten Flügelspannweite unter den Tagfaltern. Die Art wurde 1906 von Albert Stewart Meek in Papua-Neuguinea entdeckt und 1907 von Walter Rothschild beschrieben. Benannt ist sie nach Königin Alexandra, der Frau von König Edward VII. von England. Foto: BTA

mehr aus dieser Rubrik…

Frühlingsbilder vom Zentralen Mineralbad in Sofia

Das Zentrale Mineralbad in Sofia und sein Umfeld gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das Bad selbst ist ein Emblem der Hauptstadt, ein beliebtes Fotomotiv und Touristentreffpunkt.  In einem Teil des Zentralen Mineralbads wurde..

veröffentlicht am 03.05.22 um 18:07

Pasardschik zwischen Palmsonntag und Ostern

112 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Sofia und 37 Kilometer westlich von Plowdiw befindet sich Pasardschik – eine Stadt, die sich wegen ihres milden Klimas als ein Zentrum der Produktion von Obst und Gemüse etabliert hat. Ihre Einwohner sind jedoch..

veröffentlicht am 19.04.22 um 09:45

Blumen zum Blumensonntag

An diesem Sonntag, den 17. April feiert die Bulgarische Orthodoxe Kirche den Einzug von Jesus Christus in Jerusalem, begrüßt von seinen Einwohnern mit Palmwedeln. In der Westkirche hat sich bis heute die Bezeichnung des Festtags als „Palmsonntag“..

veröffentlicht am 15.04.22 um 17:54