Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien an 19. Stelle im Global Passport Index

Foto: dnevnik.bg

Die Londoner globale Beratungsgesellschaft für Staatsbürgerschaft und Aufenthalt „Henley & Partners“ veröffentlichte das von ihr erstellte globale Ranking von Staaten und Territorien bezogen auf die Reisefreiheit. Darin nimmt Bulgarien den 19. Platz ein, da ein visumsfreier Verkehr in 169 Staaten der Welt möglich ist. Im vergangenen Jahr teile sich Bulgarien zusammen mit Rumänien den 20. Platz, mit einer Reisefreiheit bezüglich 156 Ländern. Führend im Global Passport Index ist Japan, dessen Bürger visumfrei 190 Länder der Welt besuchen können. Den zweiten Platz nehmen Südkorea und Singapur ein (189 Länder). Der bisherige Spitzenreiter Deutschland ist auf den dritten Platz gerutscht, den es mit Frankreich teilt; Visumfreiheit besteht für 188 Länder. Schlusslicht sind der Irak und Afghanistan, dessen Bürger lediglich in 30 Länder ohne Visum einreisen können.

mehr aus dieser Rubrik…

119 neue Covid-19-Fälle

119 sind die neu festgestellten Fälle von Coronavirus im Land in den letzten 24 Stunden nachdem 1.491 Tests durchgeführt wurden. Das geht aus dem Einheitlichen Informationsportal hervor. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle seit Beginn der Pandemie..

veröffentlicht am 03.08.20 um 10:13

Drei wichtige Kreuzungen in Sofia weiter von Demonstranten gesperrt

Zu Beginn des 26. Protesttages in Sofia bleiben die drei wichtige Kreuzungen bei der Präsidentschaft, vor der Universität und an der Adlerbrücke blockiert. Der Protest am 2. August wurde mit Kundgebungen in Bulgarien und im Ausland, Blockaden von..

veröffentlicht am 03.08.20 um 10:00

Covid-19 in Bulgarien: Tag 148

146 neue Covid-19-Fälle In den letzten 24 Stunden wurden fast 4.000 Tests auf Covid-19 durchgeführt und 146 neue Fälle registriert. Laut dem Einheitlichen Informationsportal für das Coronavirus befinden sich 793 Personen im Krankenhaus, davon 43..

veröffentlicht am 02.08.20 um 17:58