Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Der Tag in Bildern

| aktualisiert am 24.06.19 um 15:08

Hunderte Einwohner und Gäste von Weliko Tarnowo kamen heute auf der „Samowodska Tscharschija“, der alten Handelsstraße der einstigen Hauptsstadt Bulgariens, zusammen, um sich an einem der attraktivsten Bräuche am Johannistag zu beteiligen – das rituelle Hindurchgehen für Gesundheit durch einen Kranz, geflochten aus 77 geräucherten Kräutern, die noch vor Sonnenaufgang am heutigen Johannistag gesammelt worden sind. Foto: BTA

Mit der Herausgabe einer Sonderbriefmarke begeht heute die Bulgarische Akademie der Wissenschaften das Internationale Jahr des Periodensystems der chemischen Elemente. Foto: BGNES

Mit einem traditionellen Ritual, aufgeführt vor Gruppen wissbegieriger japanischer und italienischer Reisegäste, wurde in der Nähe von Karlowo im mittleren Süden des Landes die Erntesaison des Lavendels eröffnet – der Exportschlager Bulgariens, der seinen Produzenten neben dem Lebensunterhalt in letzter Zeit auch zusätzliche Einnahmen aus Tourismus sichert. Foto: BTA

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien in Bildern

Haskowo, der Städtische Zoo – seit einigen Tagen um zwei Bewohner reicher. Foto: BTA

veröffentlicht am 17.02.20 um 16:39

Bulgarien in Bildern

Wraza, der Hof des Ethnografischen Komplexes „Hl. Sofronij von Wraza“ – Festprogramm anlässlich des heutigen Trifon-Tages mit der Beteiligung des repräsentativen Tanzensembles „Hemus“. Foto: BTA Borowetz – Sonne, Schnee und hervorragende..

aktualisiert am 14.02.20 um 15:41

Bulgarien in Bildern

Sofia, die einzige europäische Hauptstadt mit einem eigenen Hausberg. Foto: BGNES

veröffentlicht am 12.02.20 um 16:12