Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien will weitere F-16-Flugzeuge anschaffen

Vizeverteidigungsminister Atanas Saprjanow
Foto: Archiv

Bulgarien wird weitere 8 neue F-16-Flugzeuge kaufen wollen, äußerte der stellvertretende bulgarische Verteidigungsminister Atanas Saprjanow nachdem die bulgarische Regierung den Kauf von 8 neuen F-16-Mehrkampfflugzeugen von den USA gebilligt hatte. Mit insgesamt 16 Flugzeugen werde Bulgarien eine volle Staffel besitzen, betonte der Vizeminister. Die zweite Serie von 8 Flugzeugen solle auf Raten gekauft werden, weil Bulgarien bereits beim Hersteller Lockheed Martin ein Kreditdossier besitze. Laut Saprjanow sei es noch zu früh, um über den Preis der weiteren 8 Flugzeuge zu sprechen, werde aber niedriger liegen, als für die ersten, weil ein Großteil des Zubehörs bereits mit dem ersten Kauf angeschafft wird.

mehr aus dieser Rubrik…

Coronavirus nicht in Bulgarien nachgewiesen

Der nationale Stab zur Coronavirus-Prävention teilte heute auf einer Pressekonferenz mit, dass in Bulgarien weiterhin kein Fall einer Coronavirus-Erkrankung konstatiert worden sei. In den vergangenen 24 Stunden wurden 14 neue Kranke eingeliefert, die..

veröffentlicht am 27.02.20 um 10:57

Gesetzesänderungen wegen Fußballeuropameisterschaft 2020 erforderlich

Das Parlament erörtert dringende Änderungen des Gesetzes über die öffentliche Ordnung bei der Durchführung von Sportveranstaltungen. Die Novellen betreffen die Erteilung einer Zulassung für die Eignung der bulgarischen Stadien entsprechend den..

veröffentlicht am 26.02.20 um 18:58

Ersparnisse in Banken bringen Verluste für Bulgaren

Die Verluste, die die Ersparnisse der Bulgaren allein infolge der Inflation erleiden, belaufen sich auf über 1 Milliarde Euro pro Jahr. Nur, 2,4% der Bulgaren investieren in Aktien oder Unternehmen, gegenüber 20% in Osteuropa. Den größten Teil des..

veröffentlicht am 26.02.20 um 18:02