Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Volksversammlung billigt zusätzliche 1,07 Milliarden Dollar für Kauf von F-16-Jets

Foto: Georgi Kornejkow, BNR

Das bulgarische Parlament hat den Staatetat 2019 aktualisiert und die Budgetausgaben des Verteidigungsministeriums um 1,07 Milliarden Dollar aufgestockt. Die Aktualisierung des Staatshaushalts zielt darauf ab, den Kauf von 8 modernen Kampfjets für die bulgarischen Luftstreitkräfte zu gewährleisten. Die für 2019 vorgesehenen 139 Millionen Euro zur Umsetzung anderer Projekte zur Modernisierung der Bulgarischen Armee sollen im laufenden Jahr nicht ausgegeben werden. Für 2019 wird ein Anwachsen des Staatshaushaltsdefizits bis zu 1,139 Milliarden Euro vorgesehen.

mehr aus dieser Rubrik…

Covid-19 in Bulgarien: Tag 126

Wieder hohe Zahl von Neuinfizierten mit Covid-19 in Bulgarien 292 sind die neuen Fälle von Coronavirus-Infektion, die in den letzten 24 Stunden bei 4540 PCR-Tests festgestellt wurden, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über..

veröffentlicht am 11.07.20 um 18:29

Auch heute Abend ein Antiregierungsprotest vor dem Ministerrat

Ein Antiregierungsprotest Protest unter dem Motto "Verteidigen wir die Demokratie von den Stiefeln der Macht" ist für heute Abend geplant. Die Polizeipräsenz auf dem Platz vor dem Ministerrat wurde verstärkt. Die Gruppe, die sich in der Nähe..

veröffentlicht am 11.07.20 um 18:09

Bulgarien bedauert die Entscheidung über den Status der Hagia Sophia in Istanbul

"Wir schließen uns den Forderungen der internationalen Gemeinschaft an, den bestehenden Zugang zum Denkmal angesichts seiner Geschichte und seiner symbolischen Bedeutung für das Christentum und den Islam zu bewahren. Wir erwarten, dass der..

veröffentlicht am 11.07.20 um 18:01