Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Maschinelle Abstimmung entfällt nur bei den Kommunalwahlen

Foto: Radio Widin

Die Wahl am Automaten soll nur bei den Kommunalwahlen nicht zum Einsatz kommen. So lautet der endgültige Beschluss der Rechtskommission beim Parlament. Nach den Kommunalwahlen am 27. Oktober 2019 wird man in Wahllokalen mit über 300 Wählern künftig bei allen anderen Wahlen einzig und allein maschinell abstimmen können, sei es bei Parlamentswahlen, Präsidentschaftswahlen oder Europawahlen. Die entsprechenden Novellen im Wahlgesetz sollen im Plenarsaal verabschiedet werden.

mehr aus dieser Rubrik…

Direktor von Wärmekraftwerk Bobowdol verhaftet

Der Direktor des Wärmekraftwerks Bobowdol, Emil Hristow, wurde von der Polizei für 24 Stunden in Gewahrsam genommen.  Einer nicht bestätigten Information zufolge soll die Staatsanwaltschaft eine Voruntersuchung eingeleitet haben. Bobowdol wurde vor..

veröffentlicht am 20.02.20 um 19:05

BNR-Intendant für Einstellung von Funksignal verantwortlich

Es gebe Hinweise, aber keine Beweise, dass politischer Druck ausgeübt wurde, das Inlandsprogramm des BNR, Horizont, im September 2019 für fünf Stunden zu unterbrechen. Das ist die wichtigste Schlussfolgerung im Bericht des parlamentarischen Ausschusses,..

veröffentlicht am 20.02.20 um 18:50

Finanzamt garantiert höhere Sicherheit personenbezogener Daten

Die Maßnahmen des Finanzamts zum Schutz personenbezogener Daten werden die Datensicherheit weiter erhöhen, erklärte die Chefin des Finanzamts Galja Dimitrowa für den BNR und erinnerte daran, dass seit dem 17. Februar alle von der Steuerverwaltung..

veröffentlicht am 20.02.20 um 18:27