Sommerworkshops für Kinder und Schüler in der Nationalen Kunstakademie in Sofia

Foto: Archiv

Die Nationale Akademie der Künste in Sofia hat ihre Türen für verschiedene Workshops für Kinder eröffnet. Den ganzen August über werden die Teilnehmer an der Sommerakademie für Kinder und Schüler unter Anleitung von Kunststudenten zeichnen, modellieren und ihre kreativen Fähigkeiten entwickeln.

Die 10. Ausgabe der Initiative wurde mit einem Happening unter dem Motto „Kinder malen im Freien“ eingeleitet. Die jungen Künstler werden in den letzten Augusttagen die Möglichkeit haben, ihre besten Werke in einer farbenfrohen Ausstellung in der Galerie der Kunstakademie zu präsentieren.

Dieses Kultur- und Bildungsprojekt der Stiftung „Heiliger Pimen Zografski “ an der Nationalen Akademie der Künste hat sich erfolgreich etabliert und steht das zweite Jahr in Folge auf dem Kulturkalender der Hauptstadt Sofia.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarisches Antarktisinstitut stellt Fotos vom Eiskontinent aus

Vom 9. bis zum 13. Dezember ist im Zentralfoyer des Rektorats der Sofioter Universität „Heiliger Kliment von Ochrid“ eine Fotoausstellung zu sehen, die Einblicke in die Entwicklung der 1988 auf der Livingston-Insel geschaffenen bulgarischen..

veröffentlicht am 10.12.19 um 13:46

Bulgarien und Malteserorden – 25 Jahre diplomatische Beziehungen

Von Dienstag bis Freitag dieser Woche wird Seine Hoheit und Eminenz, Fra’ Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto, Fürst und Großmeister des „Souveränen Ritter- und Hospitalordens des Heiligen Johannes von Jerusalem, von Rhodos und von Malta“,..

veröffentlicht am 10.12.19 um 01:40
Foto: AP

Blickpunkt Balkan

Türkei entschlossen, ihre Rechte im östlichen Mittelmeerraum zu vierteiligen Der türkische Präsident Recep Erdogan hat erklärt, dass Ankara entschlossen sei, ihre souveränen Rechte im östlichen Mittelmeer zu verteidigen. Die Erklärung..

veröffentlicht am 09.12.19 um 17:15