Erstes Smartphone Film Festival in Bulgarien

Die Smartphones bieten immer neuere und ausgeklügeltere Möglichkeiten, so dass mit ihrer Hilfe immer mehr Ideen verwirklicht werden können. Davon zeugt auch das Huawei Smartphone Film Festival für Filme, die mit dem Smartphone gedreht wurden.

Den ersten Preis gewann das Team, das den 10-minütigen „Liebesstunde“ gedreht hat. Der Film nach dem Drehbuch von Ljudmila Jordanowa erzählt die romantische Geschichte eines Nachtwandlers, der im Traum seinen Seelenverwandten gefunden hat. Regisseur und Kameramann ist der Journalist Slawi Angelow, Schnitt Metodi Andonow.

Teo Tschepilows Film „Coole Typen“ gewann den 2. Preis und kann sich rühmen, der unterhaltsamste aus dem Wettbewerbsprogramm zu sein. Inspiriert wurde er von den US-Komödien der 1990iger Jahre. Der 3. Preis ging an die jüngste Wettbewerbsteilnehmerin, die 18-jährige Lydia Julianowa für ihren Film „Ein JA wird Sofia umhauen“. Der spezielle Preis wurde der Stop Motion Animation „Spitze“ von Stefan Wojodow verliehen, deren Dreh einen ganzen Monat je 12 Stunden täglich in Anspruch genommen hat.

Während des Wettbewerbs hat eine 5-köpfige Jury die 11 Finalisten ausgemacht, die je ein Smartphone erhielten, um ihre Idee umzusetzen. Die zweite Etappe war dann die Präsentation der Arbeiten und die Bestimmung der Preisträger.

mehr aus dieser Rubrik…

Die Bilder von Heidi Efrat – ein Zusammenspiel zwischen der Kälte des Nordens und der Sonne Bulgariens

„Es gibt eine Phase im Leben, die durch Unruhe und Verantwortung zu zerstören nicht nötig ist. Die Art wie wir wach werden, ist wichtig, weil wir einen langen Tag zu meistern haben. Unsere Kindheit ist unser Morgen“, sagte einmal sinngemäß die..

veröffentlicht am 10.12.19 um 15:19

Museum in Rom zeigt „Bulgarien im Glas der Zeit“

Vom 12. Dezember bis zum 12. Januar zeigt das Museum in der italienischen Hauptstadt Rom, das dem Leben der alten Römer gewidmet ist – „ Museo di Roma in Trastevere“, die interaktive Ausstellung „Bulgarien im Glas der Zeit“, von der ein betörenden..

veröffentlicht am 08.12.19 um 11:35

In memoriam Stojanka Mutafowa

In den heutigen Morgenstunden ist die populäre bulgarische Bühnen- und Filmschauspielerin Stojanka Mutafowa im Alter von 97 Jahren verstorben. In den vergangenen Wochen befand sie sich wegen eines Gallenleidens in einem Krankenhaus. Mit ihrem einzigartigen..

veröffentlicht am 06.12.19 um 14:01