Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Der Tag in Bildern

| aktualisiert am 21.08.19 um 15:54

Heute Abend werden die allmächtigen Metallica vor mehr als 70.000 Menschen in Warschau spielen, und für mich ist es eine große Ehre, dass ich eingeladen worden bin, das offizielle Plakat für das Konzert zu entwerfen“. Das schrieb der bulgarische Illustrator Dido Peshev heute auf seiner Facebook-Seite. Der Künstler, bekannt für seine Arbeiten für Namen wie Marilyn Manson, Linkin Park, The Melvins und Napalm Death, veröffentlichte auch ein Foto des Posters, das er speziell für die polnischen Fans von James Hetfield und Co. gemalt hat. Foto: @barehandssociety

Bis Ende September ist die Plowdiwer Kunstgalerie „Kapana“ Gastgeber der Ausstellung „Open Art Files: Notizen and Fußnoten“. Die Ausstellung wird im Rahmen der Plattform zur Popularisierung zeitgenössischer bulgarischer Kunst der Open-Arts-Stiftung organisiert und ist Teil des Programms von „Plowdiw – Europäische Kulturhauptstadt 2019“. Fotos: BTA

Eine Puppenkomposition mit dem Titel „Leben“ gewann den diesjährigen Wettbewerb für handgefertigte Souvenirs im Rahmen der 23. Internationalen Messe der Kunsthandwerke und Künste „Bulgarika“ in Warna. Autorin der Komposition ist Maria Robewa aus Gorna Orjachowiza, die den Wettbewerb zum zweiten Mal nach 2016 gewonnen hat. Foto: @MariasDolls.info

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien in Bildern

Bansko, „Tiebreak“ zwischen Sommer und Herbst. Foto: @funbansko

veröffentlicht am 24.09.20 um 18:20

Bulgarien in Bildern

Dorf Sweschtari, Nordostbulgarien. Sonnenuntergang über die Ludogorie-Ebene. Foto: BTA

veröffentlicht am 23.09.20 um 17:10

Bulgarien in Bildern

Witoscha-Gebirge, Ausflug zum Kamen del für atemberaubende Aussicht auf Sofia. Foto: BGNES

veröffentlicht am 21.09.20 um 12:08