Bulgarien auf Saudi Agro Food 2019 von 15 Ausstellern vertreten

Foto: Archiv

An der 38. Ausgabe von Saudi Agro Food 2019 vom 21. bis zum 24. Oktober in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad haben sich 380 Aussteller aus 34 Staaten beteiligt. Bulgarien hatte auf dieser Messe zum zweiten Mal einen Stand.

Unser Land war durch Produzenten von Milch- und Fleischprodukten, abgepacktem Reis, Honig, Gefrierobst und gesunden Riegeln vertreten“ teilte der der stellvertretende Agrarminister Dr. Janko Iwanow mit und fügte hinzu, dass das Ministerium sich bemüht, den Export bulgarischer Landwirtschaftsprodukte für das Königreich Saudi-Arabien zu fördern.

Vorläufigen Angaben zufolge ist der Export landwirtschaftlicher Erzeugnisse für den saudischen Markt von Januar bis Juni 2019 gegenüber dem Vorjahr um 7% gestiegen. Den größten Anteil daran haben Schokolade und Sonnenblumenkerne.

Geplant ist die Gründung einer bulgarisch-saudischen Gesellschaft für Entwicklung und Investitionen in Sofia auf der Grundlage des Anfang Oktober unterzeichneten Memorandums über Zusammenarbeit im Bereich der Verarbeitung von Getreide, ölspendenden Kulturen und Futtermittel, gab das Agrarministerium bekannt.

mehr aus dieser Rubrik…

Ein erfolgreicher Manager braucht ein gutes Team und die Fähigkeit zuzuhören

Am Tag des heiligen Nikolaus, dem 6. Dezember, begehen die Banker ihren Berufsfeiertag, denn der Heilige gilt als ihr Schutzherr. Der in Kleinasien geborene Heilige soll ein Geldverleiher gewesen sein und sein Reichtum unbemerkt an die Armen..

veröffentlicht am 06.12.19 um 14:10

Finanzaufsichtsbehörde legt neuen Entwurf eines Bonus-Malus-Systems für die KfZ-Haftpflichtversicherung vor

Die KfZ-Haftpflichtversicherung könnte mit der neuen Bonus-Malus-Regelung, die die Finanzaufsichtsbehörde zur öffentlichen Diskussion vorgelegt hat, um das Vierfache teurer werden. Die Versicherungsprämie soll entsprechend der Vergehen nach 7..

veröffentlicht am 28.11.19 um 14:00
Fotos: BGNES

Wie die bulgarische Regierung die Senioren umwirbt

Die Senioren in Bulgarien leben mit dem Gefühl, dass sie von der Gesellschaft verstoßen sind. Ihre Existenz ist für die überwiegende Mehrheit durch schwierige materielle Verhältnisse und Entbehrungen gekennzeichnet. Sie haben Probleme mit ihrer..

veröffentlicht am 26.11.19 um 16:23