Premier Borissow auf Umweltgipfel in Madrid

Der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow beteiligt sich an der 25. UN-Klimakonferenz, die vom 2. bis 13. Dezember in Madrid läuft. Borissow wird die Haltung Bulgariens zu wichtigen Themen und die Prioritäten vorstellen, die mit der Umsetzung der Ziele des Übereinkommens von Paris 2015 in Verbindung stehen. Im Rahmen des Weltklimagipfel wird ein Treffen der EU-Staates- und Regierungschefs stattfinden.

mehr aus dieser Rubrik…

Mladen Marinow

Bulgarien will Extremismus-Früherkennungssystem

Von den aus dem Nahen Osten über Bulgarien transit zurückkehrenden Terroristen würde keine Gefahr für unser Land ausgehen. Das erklärte Innenminister Mladen Marinow während des internationalen Forums in Sofia, das der Bekämpfung von Extremismus gewidmet..

veröffentlicht am 13.12.19 um 18:35
Народно събрание

Bulgariens Haltung über Sprache in Nordmazedonien vom Parlament gebilligt

Auf die Frage, ob die von Bulgarischen Akademie der Wissenschaften geäußerte Haltung, dass keine nordmazedonische Sprache existiert, offiziell ist, erklärte der bulgarische Botschafter in Skopje Angel Angelow, diese Position habe auch das bulgarische..

veröffentlicht am 13.12.19 um 17:20

Bulgarien will Ausbau der Kooperation zwischen EU und BSEC

Bulgarien unterstützt die Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Union und der Organisation für Schwarzmeer-Wirtschaftskooperation (BSEC). Das erklärte Außenministerin Ekaterina Sachariewa vor ihren Kollegen aus den BSEC-Mitgliedsstaaten...

veröffentlicht am 13.12.19 um 16:53