Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Sofioter Universität verbessert ihre internationale Bewertung

Foto: sredec-sofia.org

Die Universität in Sofia „Heiliger Kliment Ochridski“ hat ihre Position in der maßgeblichen Weltrangliste der Universitäten QS World University Rankings verbessert. Die Universität in Sofia ist in der Gruppe zwischen 600 und 650 Plätzen. Vor 2 Jahren war sie noch in der Gruppe von 800 bis 1000. Die Position von 2020 ist die bisher beste, nachdem die Sofioter Universität 2019 in der Gruppe 751-800 war. Ein Hindernis für die höhere Bewertung ist der Mangel an ausländischen Lehrkräften. Der Prozentsatz liegt derzeit unter 1%. Es gibt auch nur wenige ausländische Studenten. Von den insgesamt 19.000 ausgebildeten Studenten sind nur 1.100 Ausländer. 

mehr aus dieser Rubrik…

Finanzspritze für Unternehmer und Personal an vorderster Front

Die Übergangsregierung hat dem Gesundheitsministerium weitere 61 Millionen Lewa zur Verfügung gestellt , um im Kampf gegen Covid-19 weiterhin Prämien in Höhe von 1.000 Lewa an medizinisches und nicht medizinisches Personal an vorderster Front zu..

veröffentlicht am 01.12.21 um 16:26

Imker fordern Verbot von Pestiziden, die für Bienen giftig sind

Die bulgarischen Koordinatoren der Europäischen Bürgerinitiative zum Verbot aller für Bienen giftigen Pestizide reichen heute eine Unterschriftensammlung mit diesem Antrag beim Ministerium für regionale Entwicklung ein. Man geht davon aus, dass sich..

veröffentlicht am 01.12.21 um 15:41

Letzter der Überlebenden des Busunglücks nach Nordmazedonien zurückgekehrt

Heute wurde der letzte Überlebende des Busunglücks eines nordmazedonischen Unternehmens auf der Autobahn „Struma“ aus der Neurochirurgischen Klinik des Notfallkrankenhauses „Pirogow“ in Sofia entlassen. Ein medizinisches Team aus Nordmazedonien hat..

veröffentlicht am 01.12.21 um 15:18
Подкасти от БНР