Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

3,35% von 5.108 PCR-Tests positiv für letzte 24 Stunden

Foto: pixabay

171 neue Fälle von Coronavirus wurden in Bulgarien in den letzten 24 Stunden registriert. Das sind 3,35% der 5.108 durchgeführten PCR-Tests, ist dem Einheitlichen Informationsportal über das Corona-Virus zu entnehmen. Die meisten neuen Fälle sind in Warna (33), Sofia (31) und Blagoewgrad (23).
834 Personen mit Covid-19 werden in Krankenhäuser behandelt, 63 davon auf Intensivstationen.
In den letzten 24 Stunden sind 11 Menschen mit Covid-19 verstorben, 325 Patienten haben die Infektion überwinden können.
Seit Beginn der Pandemie wurden 13.893 Covid-19-Fälle bestätigt, davon sind 4.932 aktiv.

mehr aus dieser Rubrik…

Angel Kuntschew

Hochphase der Pandemie dauert in Bulgarien noch 2-3 Wochen an

Das ist die letzte Hochphase der Covid-19-Epidemie in Bulgarien , die voraussichtlich noch 2-3 Wochen andauern wird. Das erklärte der Nationale Gesundheitsinspektor Dr. Angel Kuntschew  in einem Interview für das Bulgarische Nationale Fernsehen..

veröffentlicht am 06.03.21 um 13:00

Schwaches Erdbeben in Westbulgarien registriert

In der Nähe des südwestbulgarischen Dorfes Osenowo bei Blagoevgrad wurde heute Morgen um 6.08 Uhr ein schwaches Erdbeben der Stärke 2,5 auf der Richterskala registriert , informiert das Nationale Institut für Geophysik, Geodäsie und Geographie an..

veröffentlicht am 06.03.21 um 11:59

Corona: Erneut knapp 18 Prozent Neuinfektionen

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 16.876 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 3.004 neue Covid-19-Fälle registriert, die fast 18 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über..

aktualisiert am 06.03.21 um 10:59