Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Experten empfehlen Tragen von Masken im Freien

Foto: BTA

Die Experten am Gesundheitsministerium, die zu Fragen auf den Gebieten der Epidemiologie und der Infektionserkrankungen verantwortlich sind, befürworten das Tragen von Atemschutzmasken im Freien. Das wurde nach einer Onlinesitzung bekannt, auf der u.a. die Verkürzung der Quarantänezeit von 14 auf 10 Tage diskutiert wurde. Eine Entscheidung darüber wurde jedoch noch nicht gefällt; auch ist noch unklar, ob und eventuell ab wann neue Maßnahmen wirksam werden sollen.

Eine Umfrage der Meinungsforschungsagentur „Trend“ weist aus, dass die Hälfte der bulgarischen Bürger eine Wiedereinführung strengerer Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus ablehnt.

mehr aus dieser Rubrik…

Corona-Tagesstatistik: 320 Neuinfizierte und 3 Tote

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 3.135 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 320 neue Covid-19-Fälle registriert, die 10,2 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 24.06.22 um 08:10

Parlamentarischer Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten nimmt Vorschlag von „Demokratisches Bulgarien“ für Nordmazedonien an

Nach vierstündigen Debatten hat der parlamentarische Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten den Vorschlag von „Demokratisches Bulgarien“ für die Republik Nordmazedonien angenommen und die beiden anderen Beschlussentwürfe – von DPS und GERB-SDS -..

veröffentlicht am 23.06.22 um 20:03

Wettervorhersage für Freitag

Am 24. Juni wird sonniges Wetter vorherrschen . In den östlichen Teilen des Balkangebirges und der Rhodopen wird sich der Himmel vorübergehend bewölken und es sind schwache Regenschauer zu erwarten. Die Lufttemperaturen werden auf Höchstwerte..

veröffentlicht am 23.06.22 um 19:45