Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

2021 über 3 Milliarden Lewa zur Bekämpfung der Corona-Seuche vorgesehen

Kyrill Ananiew
Foto: Archiv Regierungspresseamt

Finanzminister Kyrill Ananiew bezeichnete den Staatshaushaltsplan für kommendes Jahr als „antipandemisch“. „In ihm werden klare Prioritäten anvisiert, die ihren Widerhall in Maßnahmen zur Überwindung der Corona-Krise finden“, sagte Ananiew dem BNR gegenüber. Er listete auf, dass für das Ziel über 3 Milliarden Lewa (ca. 1,53 Mrd. Euro) bereitgestellt werden sollen; für die Unternehmen hingegen 576 Millionen Lewa (ca. 295 Mill. Euro). „Wir haben strukturbestimmende Dinge beschlossen, der Haushalt ist ausgewogen in Bezug auf die Corona-Maßnahmen und die Notwendigkeit an Reformen in einzelnen Bereichen“, sagte der Finanzminister. Er präzisierte, dass bis Dezember dieses Jahres die Haushalte aller Ministerien und Behörden zu 95 Prozent der Ressourcen finanziert werden sollen. Die restlichen 5 Prozent sollen für Notsituationen im Gesundheitssystem verwendet werden.

mehr aus dieser Rubrik…

Medienunternehmen aufgekauft

Die Kommission für Wettbewerbsschutz billigte den Kauf der „Nova Broadcasting Group“ durch die „United Group“. Der Beschluss ist sofort in Kraft getreten, heißt es auf der Seite der Kommission. Neben dem Fernsehsender „Nova TV“ besitzt das..

veröffentlicht am 18.01.21 um 14:17
Zwetan Simeonow

95% der ausländischen Unternehmen in Bulgarien bereit, ihre Investitionen aufzustocken

Umfragen der Bulgarischen Industrie- und Handelskammer u nd der partnerschaftlichen Businessorganisationen belegen, dass 95 Prozent der ausländischen Unternehmen, die bereits Investitionen in Bulgarien getätigt haben, bereit sind diese..

veröffentlicht am 15.01.21 um 10:19

Das Europäische Jahr des Eisenbahnverkehrs – eine Gelegenheit, das transeuropäische Netz zu vervollständigen

2021 wurde offiziell zum Europäischen Jahr des Eisenbahnverkehrs erklärt. Einer der Gründe für den Vorschlag der Europäischen Kommission ist die Auswirkung dieser Art von Mobilität auf die Ziele der EU, bis 2050 eine prosperierende,..

veröffentlicht am 12.01.21 um 15:27