Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Demonstranten fordern Rücktritt der Regierung

Foto: BGNES

Zum 112. Mal in Folge haben sich Demonstranten am Unabhängigkeitsplatz in Sofia versammelt, um den Rücktritt des Kabinetts und des Generalstaatsanwalts zu fordern. Weitere Forderungen sind die Einführung der online-Wahl und die Einberufung einer gesetzgebenden Versammlung, um die Verfassung zu ändern. Wie an jedem Mittwoch fand vor dem Justizpalast unter dem Motto: „Justiz ohne Ballonmütze“ die Initiative „Justiz für jeden“ statt.