Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Über die Hälfte der Bürger befürworten Regierungsbeschlüsse gegen Corona

Über die Hälfte der Bulgaren äußern, dass sie die eingeführten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Seuche strikt einhalten würden. 37 Prozent würden die Maßnahmen lediglich berücksichtigen. Das ergab eine landesweite Umfrage der Meinungsforschungsagentur „Sova Harris“ vom November, zitiert von der Tageszeitung „Trud“. 11 Prozent der Umfrageteilnehmer geben zu, dass sie die Maßnahmen nicht einhalten, bzw. sich keine Meinung darüber bilden können. Jeder 10. Bürger sprach sich gegen die Einschränkungsmaßnahmen aus. Für strengere Maßnahmen ist hingegen ein Drittel der befragten Bürger. Rund zwei Drittel meinen, dass keine weiteren Maßnahmen notwendig seien.

Über die Hälfte der Bulgaren gaben zu, dass ihre Ersparnisse in der Corona-Krise schmelzen würden; 40 Prozent befürchten sogar eine derartige Verschlechterung ihrer finanziellen Lage, dass sie nicht mehr ihren Unterhalt bestreiten können.

40 Prozent lehnen die Handlungen der Regierung im Zusammenhang mit Covid-19 ab; 53,6 Prozent befürworten diese.


mehr aus dieser Rubrik…

Bojko Raschkow

Innenminister beschwert sich über Untätigkeit des Generalstaatsanwalts

„Wir sehen, wie die Staatsanwaltschaft unter der Leitung von Iwan Geschew keinen Prozess gegen die ehemaligen Machthaber zulässt“, sagte der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Bojko Raschkow gegenüber dem BNR. Er betonte, dass es..

veröffentlicht am 24.09.21 um 10:40
Elena Jontschewa

Europaabgeordnete prüfen Rechtsstaatlichkeit in Bulgarien

„Die Monitoringgruppe ist keine Untersuchungsstelle. Unser Ziel ist es, Informationen zu sammeln und Debatten anzuregen, das Europäische Parlament mit den wirklichen Problemen in Bulgarien vertraut zu machen und Möglichkeiten zu ihrer Lösung..

veröffentlicht am 24.09.21 um 09:45

Corona-Tagesstatistik: 99 Tote und 1.835 Neuinfizierte

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 20.996 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 1.835 neue Covid-19-Fälle registriert, die 8,74 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 24.09.21 um 08:50