Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Geburtskliniken in Bulgarien melden erhöhte Geburtenraten

Foto: Geburtskrankenhaus Scheijnowo, Sofia

Die Geburtskliniken in Bulgarien melden im Dezember, 9 Monate nach der Ankündigung der Epidemie, einen Babyboom, berichtet das BNT. 
Für viele Familien hatte die Pandemie auch eine positive Seite, da es zu einer größeren Verbundenheit der Familien kam. Der echte Babyboom stehe laut Ärzten jedoch Anfang Sommer bevor. Der Lockdown im März sei nur eine Probe gewesen.