Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Impfung der Lehrer gegen Covid-19 beginnt

Foto: BGNES

Das Bildungsministerium hat Listen von Lehrern zusammengestellt, die sich impfen lassen möchten. Ihre Impfung beginnt nächste Woche. Das erklärte Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow in der Stadt Simitli während einer Rundreise mit Premier Bojko Borissow.

Gemäß dem Nationalen Impfplan gegen Covid-19 sind sollen in der zweiten Phase der Impfung die Lehrer, Arbeiter in sozialen Einrichtungen und in Nerzfarmen geimpft werden.

mehr aus dieser Rubrik…

Bojko Borissow

Borissow: Unser Land schließt sich dem Programm „Grünes Impfzertifikat“ an

Bulgarien ist eines der ersten Länder in der Europäischen Union, das sich gleich von Beginn an dem Programm „Grünes Impfzertifikat“ anschließen wird, das am 1. Juni startet, gab der zurückgetretene Premier Bojko Borissow nach seiner Teilnahme am..

veröffentlicht am 08.05.21 um 17:08
Andon Baltakow

Steht ein Personalabbau im BNR aufgrund seines gekürzten Budgets an?

In der kommenden Woche wird klar, ob der Bulgarische Nationale Rundfunk aufgrund der Kürzung seines Budgets von der scheidenden Regierung um fast 1 Million Lewa Mitarbeiter entlassen muss. In einem Interview für das Programm „Mreschata“ („Das..

veröffentlicht am 08.05.21 um 15:49
Slawi Trifonow

Slawi Trifonow lässt offen, ob er Premier wird, falls ITN die vorgezogenen Wahlen gewinnt

Es sei zu früh vorherzusagen, ob er Premierminister wird, falls seine Partei die vorgezogenen Parlamentswahlen gewinnen sollte. Das erklärte der Vorsitzende der zweitgrößten Partei „Es gibt ein solches Volk“ (ITN) Stanislaw Trifonow im seinem ersten..

veröffentlicht am 08.05.21 um 15:20