Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Impfung der Lehrer gegen Covid-19 beginnt

Foto: BGNES

Das Bildungsministerium hat Listen von Lehrern zusammengestellt, die sich impfen lassen möchten. Ihre Impfung beginnt nächste Woche. Das erklärte Gesundheitsminister Prof. Kostadin Angelow in der Stadt Simitli während einer Rundreise mit Premier Bojko Borissow.

Gemäß dem Nationalen Impfplan gegen Covid-19 sind sollen in der zweiten Phase der Impfung die Lehrer, Arbeiter in sozialen Einrichtungen und in Nerzfarmen geimpft werden.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgaren zwischen 40 und 49 Jahren am lernbegierigsten

Am aktivsten nehmen Personen zwischen 40 und 49 Jahren (34 Prozent) eine berufliche Weiterbildung wahr, geht aus einer von der Nationalen Agentur für Berufsbildung in Auftrag gegebenen Studie hervor. Danach folgt die Gruppe der 30- bis..

veröffentlicht am 08.05.21 um 12:33

Bulgare in ESU-Vorstand gewählt

Stanimir Bojadschiew wurde in die neue Führung der Europäischen Studentenunion (ESU) gewählt. Zum zweiten Mal nimmt ein Bulgare in eine so hohe Position im Vorstand der Organisation ein. Stanimir Bojadschiew ist Student an der Angel-Kantschew-..

veröffentlicht am 08.05.21 um 12:05

Verkostung von Balkan-Spezialitäten im Dorf Oreschak

Unter dem Motto „Koste den Geschmack des Balkans “ lädt das Dorf Oreschak bei Trojan zu einer kulinarischen Entdeckungsreise ein. Die Gäste können Spezialitäten aus der traditionellen regionalen Küche probieren, die vor Ort zubereitet..

veröffentlicht am 08.05.21 um 11:36