Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Impfstoffe sichern eine Immunität von sechs bis sieben Monaten

Foto: EPA/BGNES

Menschen, die das Covid-19 durchgemacht haben, haben eine Immunität zwischen drei und fünf Monaten, während die Impfstoffe mindestens 6-7 Monate lang schützen. Das sagte Prof. Ilko Getow von der Fakultät für Pharmazie der Medizinischen Universität in Sofia gegenüber Nova TV. "Die Impfstoffe sind das einzig Positive vor dem Hintergrund aller anderen Nachrichten über das Coronavirus", kommentierte er.

Die neuen Coronavirus-Stämme beeinflussen den Wirkstoff Spike in den Impfstoffen nicht, sagte Prof. Getow ferner. Ihm zufolge gibt es keinen Wissenschaftler, der vorhersagen kann, ob wir jedes Jahr oder seltener gegen Covid-19 geimpft werden müssen.


mehr aus dieser Rubrik…

Verteidigungsminister weist Vorwurf der Sabotage zurück

Der Verteidigungsminister Krassimir Karakatchanow wies die Behauptungen als unverantwortlich zurück, dass Bulgarien die NATO-Übung "Poseidon-21" sabotiert, in dem es nicht daran teilnimmt. Der Minister appellierte verantwortungsvoll zu sein und auf..

veröffentlicht am 04.03.21 um 13:32

Kommando für Cyberverteidigung geschaffen

Das bulgarische Parlament billigte in letzter Lesung die Novellen zum Gesetz über die Verteidigung und die bewaffneten Streitkräfte . Vorgesehen ist die Einrichtung zweier neuer Strukturen – ein Logistikkommando und ein Kommando für..

veröffentlicht am 04.03.21 um 12:31
Oxford Universität

Auslandsstudenten wechseln nach Berxit nach Deutschland, Österreich und die Niederlande

„Vor dem Brexit zählten die britischen Universitäten zu den bevorzugtesten für ein Auslandsstudium. Nun können nur wenige junge Menschen die finanziellen Anforderungen erfüllen, die von britischer Seite nach dem Brexit gestellt werden“, sagte für..

veröffentlicht am 04.03.21 um 10:40