Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Direktflüge zwischen Burgas und Cluj Napoca ab Juni

Foto: Archiv

Eine rumänische Fluggesellschaft will zwischen Cluj Napoca und Burgas ab dem 20. Juni eine Flugverbindung starten. Das wird die erste direkte Flugverbindung zwischen Siebenbürgen und der bulgarischen Schwarzmeerküste sein. Es soll zwei Flüge pro Woche geben. 
Der Geschäftsführer des Betreibers des lokalen Flughafens Fraport Bulgaria, Dr. Frank Quante, brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass die Route Cluj Napoca – Burgas ein Erfolg sein werde, da unter den rumänischen Touristen eine große Nachfrage für die bulgarische  Schwarzmeerküste bestehe, informierte BNR- Burgas.

mehr aus dieser Rubrik…

Sommersaison wird nur dann erfolgreich sein, wenn Bulgarien es schafft, zur grünen Zone zu gehören

Sollte die Inzidenz von Covid-19 abnehmen und Bulgarien in die grüne Zone eintreten, können wir auf eine gute touristische Sommersaison hoffen, sagte der Vorsitzende der Tourismuskammer von Warna, Ilin Dimitrow gegenüber der BTA. Man erwarte..

veröffentlicht am 28.03.21 um 06:25

Ski-Piste Stenata im Witoscha nach 10 Jahren wieder offen

Nachdem die Ski-Piste Stenata (die Wand) im Witoscha-Gebirge 10 Jahre lang geschlossen war, kann sie wieder benutzt werden.   Die Bedingungen für Wintersport seien ausgezeichnet, sagte die Tourismusministerin Mariana Nikolowa und forderte die..

veröffentlicht am 26.03.21 um 14:55

Pamporowo zufrieden mit Wintersaison

In diesem Winter habe es in Pamporowo wenige ausländischer Touristen gegeben, die Saison hätten die bulgarischen Gäste gerettet , kommentierte Marian Beljakow, Direktor des Resorts, in einem Interview für Radio Sofia. Er sagte noch, dass man sich über..

veröffentlicht am 25.03.21 um 18:43