Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Weiße Wahlzettel für die Wahlen von der BNB-Druckerei

Bulgarische Nationalbank
Foto: Archiv BGNES

Die Wahlzettel für die Parlamentswahlen am 4. April werden einen weißen Hintergrund besitzen. Es soll sich um undurchsichtiges dichtes Papier handeln, das das Wahlgeheimnis gewährleisten soll. Die Wahlzettel selbst sollen in der Druckerei der Bulgarischen Nationalbank BNB angefertigt werden, wobei bei Bedarf auch andere Sonderdruckerein beauftragt werden können. Die Zentrale Wahlkommission werde alle Phasen der Herstellung der Wahlzettel, deren Lagerung und Zustellung zu den Wahlbüros kontrollieren. Für die Bewachung werde ihrerseits das Innenministerium sorgen, informierte die BNR-Reporterin Zwetelina Stojanowa.

Подкасти от БНР