Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Corona: 1.079 Neuinfektionen an einem Tag

Foto: Archiv

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 8.476 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 1.079 neue Covid-19-Fälle registriert, die nahezu 13 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus.

Die meisten Neuinfektionen wurden in Sofia (322), Burgas (148) und Plowdiw (70) diagnostiziert.

Im Verlauf des vergangenen Tages sind 39 Patienten an den Folgen der Erkrankung gestorben; 1.643 Patienten konnten als genesen entlassen werden.

Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich auf 31.402.

4.674 Patienten werden stationär behandelt, 380 darunter auf Intensivstationen.

Seit Beginn der Seuche wunden in Bulgarien 246.706 Corona-Fälle registriert, insgesamt 10.167 Patienten sind an Covid-19 gestorben.

Im Zuge der Impfkampagne wurden bislang 209.760 Dosen verabreicht, 5.321 in den vergangenen 24 Stunden.

mehr aus dieser Rubrik…

Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Beschäftigung werden fortgesetzt

Insgesamt vier Maßnahmen im Rahmen des operationellen Programms „Entwicklung der Humanressourcen“ zur Unterstützung von Beschäftigung und Familien aufgrund der Covid-19-Pandemie werden fortgesetzt. Darunter sind die Maßnahmen „Erhalte mich“ für..

veröffentlicht am 18.05.21 um 19:24

22 Signale an Revisionsausschuss werden einer Prüfung unterzogen

Die Staatsanwaltschaft startete Ermittlungen im Zusammenhang mit 22 Signalen, die beim Ausschuss zur Revision der Arbeit der Regierungen der letzten 10 Jahre eingegangen sind , berichtete unsere Reporterin Silvia Welikowa. Es handelt sich..

veröffentlicht am 18.05.21 um 19:05

Präsenzunterricht für alle Schüler ab 31. Mai

Ab dem 31. Mai gehen alle Schüler in Bulgarien wieder zum Präsenzunterricht über , sieht ein Beschluss des Gesundheitsministers von heute vor. Ab diesem Datum sind auch außerschulische Aktivitäten an den Schulen sowie in Sprach- und..

veröffentlicht am 18.05.21 um 17:16