Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Weitere 21.000 Impfdosen eingetroffen

Foto: BTA

Heute sind 21.060 Dosen des Corona-Impfstoffes von Pfizer/BioNTech in Bulgarien eingetroffen, informierte das Gesundheitsministerium. Die Impfstofflieferung wurde auf die Regionalen Gesundheitsinspektionen aufgeteilt.

Im Verlaufe des Tages haben viele Impfstellen die sogenannten „grünen Korridore“ wegen Mangel an Impfstoff vorübergehend schließen müssen, informierten BNR-Reporter.