Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Ski-Piste Stenata im Witoscha nach 10 Jahren wieder offen

Foto: BGNES

Nachdem die Ski-Piste Stenata (die Wand) im Witoscha-Gebirge 10 Jahre lang geschlossen war, kann sie wieder benutzt werden. 
Die Bedingungen für Wintersport seien ausgezeichnet, sagte die Tourismusministerin Mariana Nikolowa und forderte die Sofioter und ihre Gäste auf, das Wochenende für Sport und Unterhaltung im Witoscha-Gebirge zu nutzen. Die Lifts und anderen Anlagen arbeiten unter strikter Einhaltung der Epidemie-Maßnahmen. Die Schüler haben bald Ferien und der Berg biete eine wunderbare Gelegenheit, die freie Zeit dort zu verbringen, kommentierte die Ministerin. 
Das Interesse an den Ski-Pisten im Witoscha sei sehr groß, da es eine natürliche Schneedecke von über 1,5 m gebe, berichtete BGNES.

mehr aus dieser Rubrik…

Werden Roboter in der Tourismusbranche die Menschen ersetzen?

Covid-19 hat die Entwicklung der Smart-Technologien im Tourismus enorm beschleunigt. Ihr Einsatz garantiert die Sicherheit sowohl der Mitarbeiter in der Branche als auch der Gäste, die einen schnellen, qualitativ hochwertigen und vor allem..

veröffentlicht am 02.12.21 um 18:15

Das Dorf Sweschen und seine Erinnerungen und Legenden

Ein frischer Zauber ist in der Luft, den man sofort verspürt, sobald man auf dem Dorfplatz anhält und sich vor einem folgendes Bild entfaltet: schmale steile Gassen winden sich um die Hänge mit den verstreut liegenden Häusern, gekrönt von schrägen..

veröffentlicht am 28.11.21 um 11:35

Bansko mit Preis für beste Ganzjahresdestination 2021

Die Gemeinde Bansko wurde bei den 26. Jahrespreisen der bulgarischen Hotel- und Restaurantorganisation für ihre Leistungen im Gastgewerbe, Restaurantmanagement und Management ausgezeichnet , berichtete die BTA. Bansko ist nicht nur..

veröffentlicht am 26.11.21 um 17:03
Подкасти от БНР